Suche

Steinhoff Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten!

1454
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Steinhoff-Aktie beträgt dieser aktuell 0,09 EUR. Der letzte Schlusskurs (0,06 EUR) liegt damit deutlich darunter (-33,33 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Steinhoff somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 0,06 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (0 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Steinhoff ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. In Summe wird Steinhoff auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff Investment?

Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Steinhoff für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Steinhoff für diesen Faktor die Einschätzung „Buy“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Buy“-Einstufung. Damit ist Steinhoff insgesamt ein „Buy“-Wert.

Branchenvergleich Aktienkurs: Steinhoff erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -22,11 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Haushalts-Gebrauchsgüter“-Branche sind im Durchschnitt um -4,52 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -17,59 Prozent im Branchenvergleich für Steinhoff bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -0,09 Prozent im letzten Jahr. Steinhoff lag 22,03 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff Investment?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Investment Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Falls du mal auf diesem Kanal vorbeischaust: Bzgl. deiner gestrigen Frage, wann die Anteile an SUSHI
0 Beiträge
Das ist doch komplettes Hirgespinst! Das Gericht bietet an sich außergerichtlich zu einigen. Und von
0 Beiträge
cQiz  sowie 18:44
Die Kanzlei Tilp kooperiert auf internationaler Ebene als Mitglied der International Steinhoff Litig
6420 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff Investment per E-Mail

Mehr Inhalte zur Steinhoff Investment Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Steinhoff Investment Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Steinhoff Investment Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Steinhoff Investment Aktie:

>>Hier gehts zur Steinhoff Investment Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment

Performance Steinhoff Intern

1W1M3MYTD1Y3Y
0,06 CHF0,06 CHF0,07 CHF0,11 CHF0,11 CHF0,11 CHF
-0,01 CHF-0,01 CHF-0,02 CHF-0,06 CHF-0,06 CHF-0,06 CHF