0,111 0% 01 15:14


Steinhoff-Aktie: Ist die Luft nun raus?

6416
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Steinhoff International Holdings-Aktie startet zurückhaltend in die neue Woche. Das Handelsvolumen hat in den letzten Wochen stark abgenommen und bewegt sich weiter auf einem sehr niedrigen Niveau. Aufgrund der geringen Liquidität sind stärkere Kursveränderungen weiterhin möglich.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Fundamental aktuell kein Top-Pick!

Nach Bekanntwerden des Bilanzskandals bemüht sich der Konzern darum, nach und nach wieder Vertrauen aufzubauen. Jedoch musste nun die Beteiligung am Möbelmarkt Poco verkauft werden. Der Nutznießer ist die XXXLutz Gruppe, die rund 123 Einrichtungshäuser von Steinhoff übernimmt.

Charttechnische Analyse der Indikatoren: Charttechnik sieht weiterhin Abwärtstendenzen!  

Nachdem es bisher zu keinen größeren Ausschlägen nach oben gekommen ist, befindet sich die Steinhoff-Aktie weiter in einem intakten Abwärtstrend. Solange dieser nicht überwunden wird, sind weiterhin Abwärtsbewegungen wahrscheinlich. Erst mit der Veröffentlichung des letzten Geschäftsberichts kann das Unternehmen wieder ernsthaft bewertet werden.

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos