0,1€ -7,41% -0,01€


Steinhoff Aktie: Hauptversammlung könnte spannend werden!

9320
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mal eine ganz andere Frage: Wann ist eigentlich die nächste ordentliche Hauptversammlung der Steinhoff International Holdings N.V. (kurz „Steinhoff“)? Denn wie der Blick auf die vorigen Jahre zeigt, fand diese 2017 bereits im März und 2018 im April statt. Wenn dieses Muster beibehalten wird, sollte es bald soweit sein. Steinhoff selbst teilte zu dem Thema mit, dass die nächste Hauptversammlung am 7. Juni 2019 stattfinden soll. Es gilt zu beachten, dass bei Steinhoff die Geschäftsjahre vom Kalenderjahr abweichen. Ein Steinhoff Geschäftsjahr endet üblicherweise Ende September. Somit sollten die geprüften Geschäftsberichte 2017 und 2018 vor der nächsten HV fertig sein. Laut dem angegebenen Zeitplan könnten diese Berichte Mitte April 2019 veröffentlicht werden.

Steinhoff: Zeitplan im Blick

Wenn das so sein sollte – bei Steinhoff ist dieses Wort „wenn“ durchaus angebracht aufgrund der Erfahrungen aus der Vergangenheit -, dann könnten bei der nächsten Steinhoff-Hauptversammlung die geprüften Geschäftszahlen besprochen werden. Mit anderen Worten: Es könnte bei Steinhoff in den kommenden Wochen Schlag auf Schlag gehen. Mitte März soll es erst einmal den Abschlussbericht der Prüfer zu den Ermittlungen geben. Ob Steinhoff diesen veröffentlichen wird, ist offen. Dann Mitte April – wenn alles klappt – die Veröffentlichung der geprüften Geschäftsberichte 2017 und 2018 und damit eine Basis zur Bewertung der Aktie. Und dann die Hauptversammlung.

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)