0,09€ 0% 0€

Steinhoff Aktie: Ein Mosaikstein im Gesamtbild!

5778
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ein Mosaikstein beim Gesamtbild in Bezug auf die Steinhoff International Holdings N.V. (kurz „Steinhoff“) ist die Nachricht, dass das Unternehmen offensichtlich eine Einigung in Bezug auf die Vereinbarungen mit den Gläubigern der Töchter SEAG („Steinhoff Europe AG“) und SFHG („Steinhoff Finance Holding GmbH“) erzielen konnte. Der Großteil der Gläubiger hatte laut Steinhoff den sogenannten CVAs zugestimmt („company voluntary arrangements“). Doch ein Gläubiger offenbar nicht – da gab es dann ein Problem, doch genau mit diesem Gläubiger gab es wohl eine Einigung, wie es zuletzt hieß. Demnach ist der entsprechende Rechtsstreit nun wohl im Rahmen einer Einigung der beiden Kontrahenten beigelegt worden – so Steinhoff.

Steinhoff: Eine Einigung in diesem Verfahren, doch es bleiben diverse Baustellen

Und die entsprechenden Fristen, hier wird auf ein sogenanntes „Long-Stop Date“ verwiesen, sind auf den 31. Mai 2019 verlängert worden. Dann teilte Steinhoff auch mit, dass das Unternehmen einen „Guide“ herausgegeben hat, der klarstellt, welche Gläubiger welche Zahlungen erhalten können. Es geht da weniger um die eigentlichen Forderungen der Gläubiger als vielmehr um bestimmte Gebühren („fees“), die Steinhoff denjenigen zugesagt hatte, die den vorgeschlagenen Vereinbarungen zustimmen. Wer weiß, ob dieser „Guide“ Teil der Gespräche war, die im Rahmen der Einigung mit dem Gläubiger erfolgten?

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
3
40
18. Mai
4
8
22. Mär
uljanow  Trash 22:13
Mich können die nicht meinen,habe diese Betrügerbude(Quelle Aktionär) noch nie gehandelt.
Das würde dann vielleicht auch zum Einen erklären, warum es Sinn machen könnte, dass sich die HF die
das mit Sharedeals und den Dummzockern? Dürfen die das einfach so schreiben? Ist Sharedeals jetzt be
6420 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff Investment per E-Mail

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)