Steinhoff Aktie: Dreht sich nun der Wind?

2196
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, dass es bei Steinhoff derzeit alles andere als gut aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

  • Der Stand! Eigentlich befindet sich Steinhoff insgesamt auf einem absteigenden Ast. Doch nun machen die guten Ergebnisse der Tochterfirmen von sich reden. Dreht sich nun der Wind?
  • Die Entwicklung! Zwar konnten die Probleme mit Gläubigern und Klägern noch nicht beseitigt werden, doch es gab gute Zahlen für die Tochter des Unternehmens. Die Tochter Pepco konnte für erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 gute Zahlen präsentieren. Demnach ist der Umsatz dort im Vergleich zum Vorjahresergebnis um 9,7 % gestiegen. Auch konnte Pepco 99 % aller Geschäfte nach der Corona-Krise wieder öffnen. Die Tochter ist Pepkor hat Aktien an institutionelle Investoren verkaufen können und die Zahlen und Nachrichten überzeugen. Charttechnisch und technisch betrachtet könnte es zwar besser aussehen, doch bei 5 Cent gibt es Unterstützungen, die weiter halten. Das frühere Kursziel liegt bei 6,5 Cent und es könnte einen Aufwärtstrend geben.
  • Der Ausblick! Es könnte nun auf ein schönes Kursziel zugehen, sofern der kurzfristige Trend bestätigt wird.

Was wird bei Steinhoff weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Steinhoff-Analyse vom 05.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Steinhoff nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.



Steinhoff Forum

0 Beiträge
https://www.sharenet.co.za/v3/quickshare.php?scode=PPH
0 Beiträge
Ob kurz vor 22:00 Uhr der Kurs wieder bei 0,05 Cent landet.
0 Beiträge
geht wohl an Wirecard - 98 % Verlust auf Jahressicht sprechen wohl für sich. Zudem gibt es dort w
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)