Suche

Steinhoff Aktie: Die Wahrheit kommt jetzt ans Tageslicht!

 
5664
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Steinhoff Aktie: Das sollten Sie wissen!

Steinhoff wird am 18. Juni die Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 präsentieren. Damit steigt die Spannung im Vorfeld fast ins Unermessliche. Die Aktie könnte in den kommenden Tagen ein fast überraschendes Comeback nach oben schaffen oder aber in einen deutlichen weiteren Abwärtstrend fallen. Diese Entscheidungs“schlacht“ ruft demnach auch spekulierende Investoren auf den Plan.

Steinhoff: Geht da noch mehr?

In den vergangenen Tagen hatte die Aktie von Steinhoff wieder etwas zugelegt. Im Langfrist-Chart ist allerdings zu sehen, dass der Kurs ohnehin schon auf sehr niedrigem Niveau verharrt und die Kursgewinne der jüngeren Vergangenheit eher als wahrscheinlich spekulative Erholungen zu werten sind.

Die Hoffnung allerdings ruht auf den Zahlen für das Jahr 2018, die am 18. Juni die Spannung auflösen können. Sollte dies nicht gelingen, aber keine absolute Enttäuschung mehr auf Investoren warten, dann richtet sich der Blick auf den 12. Juli. An jenem Tag werden die Steinhoff-Zahlen für das erste Halbjahr 2019 dargelegt. Schließlich wird das Unternehmen zum 30. August 2019 zu seiner Hauptversammlung einladen. Dem Vernehmen nach wird es wie vor Hauptversammlungen üblich im Juli dazu noch eine Analystenkonferenz geben. Da die Ergebnisse solcher Konferenzen typischerweise veröffentlicht werden, kann es im Juli auch hierauf bereits eine Reaktion am Markt geben.

Dem Vernehmen nach allerdings werden nur wenige oder überhaupt keine Analysten sich die Zahlen präsentieren lassen. Denn hier finden sich keine Experten mehr, die das Unternehmen noch genauer unter die Lupe nehmen. Deshalb sind mehrere Szenarien möglich: Es wird im Juli doch keine Analystenkonferenz geben, es finden sich einige der üblichen Analysten ein oder es werden Analysten aus kleineren Häusern auftauchen. Diese stünden sofort im Verdacht, als Günstlinge des Unternehmens zugegen zu sein. Es bleibt also lebendig.

Charttechnisch betrachtet ist der Wert zwar im Abwärtstrend. Noch aber halten die Unterstützungen im Umfeld von 8,50 bis 9 Cent. Wenn die Aktie auf weniger als 8 Cent nach unten rutschen sollte, dann wird es in diesem Segment gefährlich. Dann ist das Allzeittief nahe und damit die Chance, den Wert noch aufzufangen.

Sollte die Aktie auch an der 7-Cent-Marke kratzen, könnte es zum Ausverkauf kommen.

Technische Analysten senken derweil aktuell den Daumen nach unten. Denn die Aktie hat den GD200 bei 11 Cent weit verfehlt. Auch der GD100 bei 10 Cent ist zwar gefallen, jedoch nicht so schnell wie der Kurs selbst. Auch das kurzfristige Momentum sowie die verschiedenen Zeitparameter der relativen Stärke zeigen Abwärtstrends an. Die kurzfristige Erholung am Montag ist demnach nur ein schwacher Hoffnungswert. Noch erhält Steinhoff 0 von 5 Punkten.

0/5 (0 Reviews)

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
12:12
Ceconomy: Die Short-Seller von AHL bauen ihre Posit...+AHL, ein Hedgefonds mit Spezialisierung auf Leerverkaufspositionen hat seine Short-Aktivitäten bei Ceconomy (ISIN: DE0007257503, Ticker-Symbol: MEO) weiter ausgebaut. Im Detail hat der Hedgefonds seine Netto-Leerverkaufsposition in den Ceconomy-Aktien von 0,48 Prozent auf 0,5 Prozent erhöht. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Nachfolgend eine Übersicht der in den vergangenen drei Monaten gemeldeten Netto-Leerverkaufspositionen bei Ceconomy: [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
11:40
IOTA, NEO, EOS: Diese Coins sind im Gespräch. Anleg...+Die Internet-Stimmung für Bitcoin hat sich heute deutlich eingetrübt. Gegen 10:51 Uhr MESZ zeigt das Stimmungsbarometer für Bitcoin einen Wert von -26 Punkten an. Der maximale Wert beträgt -100 Punkte. Gegen 10:51 Uhr MESZ zeigt das Stimmungsbarometer für IOTA +79 Punkte an. Nachfolgend die aktuellen Stimmungs- und Buzzwerte für die wichtigsten Kryptowährungen (Sentiment: max: +100 Punkte, min: -100 Punkte; Stand: [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
11:38
Carl Zeiss Meditec, Aroundtown, Draegerwerk vorbörs...+Am heutigen Dienstag stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus DAX, TecDAX, MDAX und SDAX im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MESZ): RangAktieISINBuzz1Carl Zeiss MeditecDE00053137046.983%2AroundtownLU16731089392.337%3DraegerwerkDE00055506021.758%4TelefonicaDE000A1J5RX91.147%5Siemens HealthineersDE000SHL10061.059%6Osram LichtDE000LED4000722%7AumannDE000A2DAM03713%8Amadeus FireDE0005093108639%9TakktDE0007446007540%10Jost WerkeDE000JST4000505% Zum Hintergrund: Der Buzz-Wert zeigt an, wie stark eine Aktie im Fokus der Marktteilnehmer steht. Der Wert bezieht sich auf den Durchschnitt der Anzahl der Meinungen, [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
11:36
DAX: Die Stimmungslage bewegt sich vor Handelsstart...+Vor dem Handelsstart an den Börsen in Deutschland waren die Marktteilnehmer in Social Media heute früh recht negativ eingestellt. Gegen 08:40 Uhr MESZ zeigt das Stimmungsbarometer für den DAX einen Wert von -37 Punkten an. Der maximale Wert beträgt -100 Punkte. Die meist diskutierten Aktien aus dem deutschen Leitindex sind aktuell diese Titel: PlatzAktieBuzz1Beiersdorf1.059%2Bayer378%3Covestro361% Nachfolgend die aktuellen Stimmungs- und Buzzwerte [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
11:25
Gazprom: Dafür werden Millionen fällig!+Die umstrittene Pipeline Nord Stream 2, die derzeit von einem Konsortium um den russischen Gazprom-Konzern in der Ostsee verlegt wird, beginnt an der russischen Küste und landet in der Nähe von Greifswald an. Sie wird nach Unternehmensangaben weitgehend parallel zur Route der bereits bestehenden Nord Stream-Pipeline verlaufen. Dennoch stellt der Bau einen weiteren Eingriff in das sensible Küstengewässer dar. Und [...]
Weiterlesen...
Achim Graf
11:18
ATX fällt am Morgen um -0.15 Prozent – wichti...+Am heutigen Dienstag haben die ATX-Aktien leicht an Wert verloren: Gegen 09:20 Uhr MESZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 2.995,5 Punkten registriert, knapp -0,15 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Montag (3.000 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,15 Prozent notiert der ATX aktuell besser als der EURO STOXX 50 (-0,17 Prozent). Der DAX weist dagegen momentan [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
11:15
Amazon Aktie: Verkaufstag könnte weitere Chancen er...+Amazon Aktie: Kaufen, kaufen, kaufen... Amazon hat nun einen besonderen Verkaufstag. Dies allerdings ist lediglich eine Marketing-Aktion, die auf das Gesamtergebnis des Handelskonzerns einen nur geringen Einfluss haben dürfte. Dennoch: Der Wert hat in den vergangenen Handelssitzungen bereits unter Beweis gestellt, dass die Notierungen in einem klaren Aufwärtstrend sind. Der Hausse-Modus sollte den Titel weiter nach oben spülen. Kursziel sind [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum
11:12
Aurora Cannabis Aktie: Gelingt mit diesem Tag die W...+Aurora Cannabis Aktie: Wichtige Gewinne Aurora Cannabis ist nach schwachen Kursentwicklungen in den vergangenen Tagen wieder geklettert. Dabei ist die Aktie formal in den charttechnischen Abwärtstrend übergegangen, steht nun allerdings wieder davor, eine mögliche Wende vorzubereiten. Denn: Die Aktie eroberte am Montag zunächst die Marke von 6 Euro zurück. Der Kampf ist schwierig... Allerdings ist die Aktie tatsächlich im charttechnischen [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum
11:12
DBAG: Beteiligung erfolgreich veräußert+Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research wird die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) aufgrund der jüngst veröffentlichten Gewinnwarnung im Geschäftsjahr 2018/19 (per 30.09.) einen stärker als zuletzt vom Unternehmen erwarteten Gewinnrückgang erleiden. Vor diesem Hintergrund senken die Analysten ihr Kursziel, behalten das positive Votum aber bei. Nach Analystenaussage werde die Gewinnwarnung für das Ende Juni [...]
Weiterlesen...
Holger Steffen (Aktien-Global)
11:12
BYD: Ein weiterer Meilenstein!+Im Dezember 2018 brachte BYD in Santiago de Chile 100 reine Elektrobusse vom Typ K9FE auf die Straße. Es war nach Angaben des chinesischen Batterie- und Fahrzeugherstellers die die größte Lieferung von Elektrobussen in Lateinamerika überhaupt. Darüber hinaus teilte im Januar BYD mit, den Zuschlag dafür bekommen zu haben, die kolumbianische Stadt Medellin mit der landesweit größten Flotte von reinen [...]
Weiterlesen...
Achim Graf


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)