Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Steinhoff-Aktie: Die Aktie hat noch Potenzial!

3826
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Börsengang der Tochter Pepco würde dem Unternehmen viel Liquidität in die Kassen spülen und dadurch könnte auch die hohe Verschuldungsquote reduziert werden. Aktuell hat das Unternehmen rund 9 Mrd. Euro Schulden und diese werden teilweise recht hoch verzinst. Dies liegt am Bilanzskandal, der vor ein paar Jahren aufgedeckt wurde und nun mehr und mehr abgearbeitet wird. Das Management hat rückblickend gut auf die Sondersituation reagiert.

Man trennte sich schnell von Tochterunternehmen

Um das Unternehmen wieder auf ein vernünftiges Fundament zu stellen, verkaufte Steinhoff Tochterunternehmen und schaffte damit die nötige Flexibilität für die Neuausrichtung und Restrukturierung. Die Zinslast ist aktuell noch immer das größte Problem, denn das Unternehmen ist weiterhin operativ profitabel.

Durch den Abbau von Schulden reduziert sich auch die Zinslast!

Kein Wunder also, dass Anleger schon seit längerem über einen Teilverkauf von Pepco nachdenken und das Unternehmen damit konfrontieren. Nun scheint sich das Management auch konkreter mit dem Thema auseinanderzusetzen. Der Kurs reagierte auf jeden Fall schon mal euphorisch. Seit ein paar Wochen hat sich der Kurs der Steinhoff Aktie mehr als verdoppelt. Ein weiterer Anstieg ist bei einer IPO-Meldung durchaus wahrscheinlich.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.

0 Beiträge
kurz aufn Kurs geschaut, ok gibt anscheinend nix neues. H7? White knight? GP? Nüscht? Na dann halt 2
0 Beiträge
Steinhoff ist mein Rätsel Heftchen. Leider die Profi Ausgabe. Trau mich nicht mit dem Kulli ran.
0 Beiträge
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail

Mehr Inhalte zur Steinhoff Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Steinhoff Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Steinhoff Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Steinhoff Aktie:

>>Hier gehts zur Steinhoff Aktienseite


Performance Steinhoff Intern

1W1M3MYTD1Y3Y
0,06 Array0,06 Array0,05 Array0,05 Array0,11 Array0,11 Array
-0,01 Array-0,01 Array-0,00 Array-0,00 Array-0,06 Array-0,06 Array



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.