0,11€ 0% 0€

Steinhoff-Aktie: Das ist ein positives Signal, aber …

3892
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Steinhoff-Aktie hat den Schwung vom Freitag mit in die neue Woche nehmen können und sowohl am Montag als auch am Dienstag weitere Kursgewinne verzeichnen können. Dabei konnte auch die 50-Tagelinie (EMA50) überwunden werden, die durchaus als Abgrenzungsmerkmal zwischen bullischer und bärischer Marktphase herangezogen werden kann.

Der nächste charttechnische Widerstand wartet bei 0,136 Euro. Dort befindet sich das bisherige Jahreshoch in 2019, das Mitte Januar erreicht wurde. Wird auch dieser Widerstand aus dem Spiel genommen werden, liegen weitere Hürden bei 0,166 und 0,178 Euro, ehe der Angriff auf das im vergangenen Juli erreichte Hoch bei 0,226 Euro erfolgen kann.

Diesen Tag sollten Sie sich dick ankreuzen

Auf der Unterseite sind neben der 50-Tagelinie der Unterstützungsbereich bei 0,102 Euro und das Dezember-Tief bei 0,088 Euro zu beachten, ehe das Allzeittief bei 0,071 Euro in den Fokus rücken würde. Ob der Kursanstieg fortgesetzt werden kann oder es zu einem weiteren Kurssturz kommt, wird mit Sicherheit auch von den Informationen abhängen, die der Möbelkonzern am 28. Februar veröffentlichen wird. An diesem Tag soll es einen Zwischenbericht zum laufenden Geschäftsjahr 2018/19 geben. Die überarbeiteten Berichte für die beiden vergangenen Geschäftsjahre wird es dagegen wohl erst am 18. April geben.

0/5 (0 Reviews)

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)