Suche

Steinhoff Aktie: Das ist ein neuer Hammer!

7426
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Steinhoff ist am Freitag zum Ende der Woche noch einmal minimal nach unten gerutscht. Dies entspricht dem Stimmungsbild des Unternehmens, das weiter nach unten rutscht. Vor wenigen Tagen kamen die letzten neuen Nachrichten an den Markt. Danach hatte Steinhoff Kläger „abblitzen“ lassen, allerdings erwartungsgemäß. Die vermeldete Umsatzsteigerung im zurückliegenden Quartal hat keinen besonderen Eindruck mehr hinterlassen. Denn das Unternehmen hat sich mit seinen Gläubigern offenbar noch nicht hinreichend verständigen können.

Keine neuen Informationen über die Krise…

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Es gibt noch keine weiteren Informationen darüber, wie es weitergehen wird. Der Wert hat unter dem Strich betrachtet derzeit wenig Aussichten, die Krise noch zu überwinden. Wie groß die Aussichten noch sind, lässt sich kaum ermitteln.

Der Markt senkt jedenfalls den Daumen. Die Aktie ist charttechnisch betrachtet in einem starken Baisse-Modus. Der Wert hat nun erneut den tiefsten Punkt aller Zeiten erreicht. Damit ist das Bild aussagekräftig genug, um von einem starken Verkaufssignal zu sprechen. Die technisch begründbaren Aussichten sind gleichfalls schlecht. Die Aktie ist gegenüber dem GD200 massiv im Abwärtstrend. Es fehlen 2 Cent und damit über 25 %. Die 100-Tage-Linie ist gleichfalls zu weit entfernt. Insgesamt also sind die Aussichten ausgesprochen schlecht.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
...jedes Jahr negative Ergebnisse erwirtschaftet werden.... Zudem die Schuldenlast klar erheblich
0 Beiträge
https://www.ariva.de/profil/bambi4 MELDET DIE DAUERSPAMMER! ps wir machen keine gefangenen!
0 Beiträge
So wenig hier gepostet wird. Deutschlandweite Störungen im Vodafone Netz und Telefonie. Also immer
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail

Mehr Inhalte zur Steinhoff Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Steinhoff Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Steinhoff Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Steinhoff Aktie:

>>Hier gehts zur Steinhoff Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff

Performance Steinhoff Intern

1W1M3MYTD1Y3Y
0,05 Array0,05 Array0,06 Array0,05 Array0,11 Array0,11 Array
-0,00 Array-0,00 Array-0,01 Array-0,00 Array-0,06 Array-0,06 Array



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)