Steinhoff Aktie: Bizarre Entwicklung!

1514
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Steinhoff hat am Freitag kurz vor dem Ende der Handelswoche erneut einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Börsianer warten überwiegend auf eine positive Entwicklung der Gespräche mit Gläubigern. Die vielgerühmte Friedenspfeife ist immer noch nicht geraucht worden. Dennoch mussten Analysten und Investoren einen weiteren Kursabschlag hinnehmen, der in Richtung Kursen von deutlich unter 7 Cent führt. Dies sind negative Vorzeichen für die kommenden Tage des Wartens.

Steinhoff: Wirklich gesund?

Zuletzt hatten Analysten und Investoren darauf bestanden, das Unternehmen würde unter Beweis gestellt haben, dass es auch Geld verdienen kann. Unter anderem wurde dies am Beispiel einer US-Tochtergesellschaft vorgeführt. Nur bleibt der Hebel gering. Die Aktie wird nur dann deutliche Gewinne schaffen können, meinen Analysten, wenn der Konzern sich mit seinen Großgläubigern ins Benimm setzt.

Charttechnisch betrachtet sind die unglaublich niedrigen Kurse auf dem Niveau von Allzeittiefs ohnehin ein Hinweis darauf, dass es in den kommenden Sitzungen weiter nach unten geht. Kursziel könnten beispielsweise 6 Cent sein, wobei selbst ein Sturz in Richtung von 5 Cent inzwischen nicht mehr auszuschließen ist. Demnach sollten sich Investoren auf schwierige Wochen und einen allenfalls überraschenden Aufwärtsmarsch nach einer Einigung gefasst machen, heißt es.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Wie wird sich Steinhoff nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.



Steinhoff Forum

0 Beiträge
Ha, ha ja derzeit interessiert sich halt einfach keine Sau für Hoffstein, geht mir selber auch mittl
0 Beiträge
Anleihe XS1650590349 ist die alte Eurobonds Anleihe, die zweite ISIN XS2035462204 ist noch nicht auf
0 Beiträge
http://venezuela-anleihen.blogspot.com/2018/09/die-cravos-investments-limited-kauf.html
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)