0,11€ +1,85% +0,002€


Steinhoff Aktie: Alles im grünen Bereich?

3432
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Steinhoff hat am Donnerstag etwas nachgegeben. Allerdings sind die Rücksetzer nicht allzu dramatisch, meinen Analysten. Denn die Aktie gab relativ zwar – je nach Börse – 2 % bis 2,5 % nach, ist dennoch weiterhin im charttechnisch schlechtestenfalls neutralen Bereich. Noch immer ist die Aktie innerhalb von vier Wochen etwa 10 % vorne. Dennoch ist das Bild zumindest nicht geeignet, um Panik zu verbreiten. Wenn die Aktie über 11 Cent notiert, kann es nach Meinung der Analysten derzeit kaum nach unten gehen. Bei Kursen von mehr als 13 Cent hingegen sei mit einem Ausbruch nach oben zu rechnen.

Verkauf von Immobilien

Sehr positiv kann die Meldung sein, wonach Steinhoff nun Immobilien verkaufen möchte. Der Wert: 400 Millionen Euro. Die Nachricht kann insofern positiv wirken, als die Verbindlichkeiten reduziert werden sollen. Auf der anderen Seite jedoch steht die Frage, ob es tatsächlich gelingt, diesen Erlös zu erzielen. Falls nicht, kann es wieder einen kleinen Stimmungsumschwung geben, heißt es.

Technisch betrachtet ist der Titel noch immer im Hausse-Modus, zumindest aber stets im neutralen Segment. Insofern hat sich an der insgesamt positiven Ausgangslage für die Aktie aus Sicht der Analysten nichts geändert.

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)