Schlusskurs vom 19.07.18:    0,23EUR  +23,14%  +0,04€

Steinhoff-Aktie: Alles für die Katz!

0
3650

Liebe Leser,

die Anleger der Steinhoff International Holdings schafften es nur kurz die Aktie nach oben zu befördern. Am Freitag machte der Kurs wieder einen großen Schritt nach unten. Die Aktie notiert nun bei etwa 0,14 Euro und damit auf einem historischen Tiefststand.

Aktuelle Einschätzungen zum Unternehmen: Ist der Bilanzskandal existenzbedrohend?

Nachdem die Prüfer bereits im Immobilienportfolio des Konzerns Unstimmigkeiten aufgedeckt haben, könnte sich die Überbewertung von Assets auch auf andere Bereiche und Sektoren ausweiten. Erst mit der vollständigen Überprüfung und dem Testat der Prüfer kann eine Neubewertung der Aktie stattfinden. Stand heute kann über den Ausgang also nur spekuliert werden.

Charttechnische Analyse der Aktie: Abwärtstrend treibt die Aktie an!  

Charttechnisch ist der Abwärtstrend weiter dominierend. Möglich ist derweil auch die Bildung eines Bodens, der den Kurs anschließend stützen könnte. Doch darauf zu hoffen, ist äußerst spekulativ und riskant. Bei Steinhoff handelt es sich um ein sehr spekulatives Investment mit völlig ungewissem Ausgang!

test
Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Internatl Hldgs N.V.

Als Anlage ist Gold ein Multifunktionstalent

Anleger lieben die Klarheit und in der Regel ist es auch klar, zu welcher Anlageform...

Die Weichen für die E-Mobilität werden in China gestellt, nicht bei Tesla

Fällt das Stichwort Elektroautos, denken viele sogleich an Tesla. Der amerikanische Elektro-Hersteller Tesla beherrscht nicht...

Die trügerische Illusion einer finanziellen Stabilität

Die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm hat etwas Befremdliches. Sie wirkt friedlich und paradiesisch, ist...


Videos