Steinhoff Aktie: Aha – Blick in den Finanzkalender!

1842
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei der Steinhoff International Holdings NV (kurz „Steinhoff“) fällt der Blick in den Finanzkalender ernüchternd aus. Jetzt, wo einige wichtige Termine durch sind – ordentliche Hauptversammlung, Briefing vor dem südafrikanischen Parlament -, wäre es doch interessant zu sehen, was zukünftig ansteht. Beim Briefing vor dem Parlament Südafrikas wurde laut Präsentation als einer der nächsten Schritte auch die Restrukturierung des Konzerns im Hinblick auf Schuldensenkung und Senkung der Finanzierungskosten genannt. Doch wann kommt das nächste „Trading Update“, wann steht die Veröffentlichung des Geschäftsberichts für das Steinhoff Geschäftsjahr 2019 an? Denn bei Steinhoff weicht das Geschäftsjahr vom Kalenderjahr ab – das laufende Geschäftsjahr endet bereits Ende dieses Monats.

Steinhoff Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von rund -54%

Der Blick in den Finanzkalender von Steinhoff zeigt indes, dass sich dort nichts zeigt. Konkret: Beim Punkt „2019 Annual Report“ steht als Termin nur ein „TBC“, was in dem Kontext für „to be confirmed“ bedeutet – sinngemäß: muss noch bestätigt werden. Auch im Hinblick auf einen Termin für eine außerordentliche Hauptversammlung heißt es nur „TBC“. Und dann steht im Finanzkalender als Punkt bereits die ordentliche Hauptversammlung 2020. Doch auch da heißt es nur „TBC“. Insofern findet sich hier im Steinhoff-Finanzkalender aktuell kein einziges konkretes Datum – schade!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Wie wird sich Steinhoff nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.



Steinhoff Forum

0 Beiträge
Ein Merger von Shoprite + Pepkor, die dann bei Steinhoff einsteigen - und IKEA vom Platz schießen :)
0 Beiträge
the white Knight wird aus meiner Sicht Pepkor ZA sein. Ob wir Neuaktionäre profitieren können ist ei
0 Beiträge
Pepkor Zahlen waren sehr gut, Wenn jetzt noch was zukunft ausgerichtetes kommt,könnte eine befreiun
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff