Suche

Startup Aktien 2019: Für chancenorientierte Anleger

9606
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

  • Dass Startup Aktien 2019 an der Börse eine wichtige Rolle spielen könnten, wird von kaum einer Seite bestritten. Derzeit stellt sich die Frage, welche jungen Firmen die Kapazität des Börsengangs besitzen.
  • Zuletzt rückten in Deutschland Unternehmen wie Nitrokey, Wooga oder Plinga aufgrund ihres rasanten Wachstums in den Vordergrund. Wann dort eine Investition möglich ist, lässt sich bislang nicht absehen.

Betrachtung aktueller Optionen

  • Zum Jahreswechsel ist noch nicht klar, welche Startups in den kommenden zwölf Monaten den großen Schritt an die Börse wagen werden.
  • Nur eine regelmäßige Analyse der aktuellen Lage befähigt dazu, den Überblick über große Potenziale zu behalten und dort durchdachte Entscheidungen zu treffen.
  • Zuletzt war es im Bereich der Fintechs möglich, viele aufstrebende Startups zu beobachten, denen Experten den Börsengang aufgrund überragender Kennzahlen zutrauen.
0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
12:16
Ballard Power: Wieder auf der Überholspur!+In den letzten Wochen war die Ballard Power-Aktie ein wenig blockiert. Nachdem der Kurs bis zum 24. Oktober auf 6,13 US-Dollar angestiegen war und damit ein neues Jahreshoch ausgebildet hatte, setzte eine Konsolidierung ein. Sie führte den Kurs am 31. Oktober auf die 50-Tagelinie zurück. Dort wiederholte sich die Entwicklung von Anfang Oktober: Der EMA50…
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
12:19
Siemens Aktie: Nur ein Sturm im Wasserglas?+„Geringfügig“ könnte das entscheidende Stichwort sein. Wie „focus.de“ am Mittwoch mitteilte, gehörte die Aktie des Technologieunternehmens Siemens zumindest an diesem Tag zu den Verlierern an der Börse. Das Wertpapier verzeichnete eine negative Entwicklung von 0,8 Prozent. Nicht schön, aber auch nicht gravierend, wie es die Meldung umgehend darstellte. Denn im Vergleich zu den anderen Werten…
Weiterlesen...
Claudia Wallendorf
12:20
Amazon Aktie: Kampf mit den zwei Linien geht in d...+Die Amazon-Aktie hat ihren zwischenzeitlichen Schwächeanfall aus der zweiten Oktoberhälfte überwunden. Der Kurs konnte sich bis zum 4. November wieder auf 1.815,06 US-Dollar vorarbeiten und ging anschließend in eine Korrektur über. Diese hat die 50-Tagelinie bei 1.783,51 US-Dollar inzwischen erreicht und bereits leicht unterschritten. Etwas tiefer, aber im Grunde fast auf dem gleichen Niveau, liegt…
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
12:24
Aurubis: Short-Position durch Short-Spezialist AH...+Die Leerverkäufer des Hedgefonds AHL haben den Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien von Aurubis (ISIN: DE0006766504, Ticker-Symbol: NDA1) angetreten. AHL hat seine Netto-Leerverkaufsposition in den Aurubis-Aktien von 0,87 Prozent auf 0,78 Prozent verringert. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der Aktie…
Weiterlesen...
Stockpulse
12:25
Lanxess Aktie: Umsatzniveau konnte in etwa gehalt...+Am Mittwoch notierte die Lanxess Aktie gegen Mittag im Xetra-Handel mit rund 2% im Minus – das sieht so aus, als ob die am gleichen Tag bekannt gegebenen neuen Geschäftszahlen nicht besonders gut am Markt ankommen. Dabei sehen die eigentlich ganz gut aus. Oder ist es anders, sind das nur Gewinnmitnahmen, nachdem der Kurs der…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
12:32
SLI (CH0030252883) tritt auf der Stelle – T...+Am heutigen Mittwoch gab es bei den SLI-Aktien keine wesentliche Veränderung: Gegen 09:21 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.586,21 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Dienstag (1.586,21 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des Schweizer SLI im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Mittwoch, 13.11.2019…
Weiterlesen...
Stockpulse
12:53
Crocs Aktie: Starke Q4 Zahlen!+Das US-Unternehmen Crocs, Inc. (kurz „Crocs“) stellt Produkte her, die viele kennen dürften – die Kunststoffschuhe namens Clogs sind wohl das bekannteste Produkt. Die Aktie war in jüngster Zeit ein Performance-Bringer, denn sie hat auf 3-Monats-Sicht in Euro gerechnet beachtliche rund 47% zugelegt. Wie sehen denn die jüngsten Geschäftszahlen aus, stützen die diesen Kursanstieg? Die…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
12:53
Adidas: Das riecht nach weiteren Verlusten!+Die Adidas-Aktie befindet sich derzeit in schwerer See. Nachdem der Wert am 1. August bei 296,75 Euro ein neues Allzeithoch markiert hatte, ging die Aktie in eine Konsolidierung über. Diese schien beendet zu sein, als am 15. August bei 253,20 Euro ein Tief ausgebildet wurde und der Kurs anschließend wieder über seine 50-Tagelinie ansteigen konnte.…
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
13:13
Bei einigen Coins ist die Jahresendrally schon ge...+Ich habe an dieser Stelle zuletzt immer und immer wieder darauf hingewiesen, dass die Monate November und Dezember eigentlich zu den besten Monaten für Kryptowährungen gehören. Darum habe ich auch stets eine „Krypto-Jahresendrally“ erwartet. Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was bald kommen dürfte, bekamen wir dabei vor gut zwei Wochen. Denn nach positiven Äußerungen von…
Weiterlesen...
Sascha Huber



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)