Stada Arzneimittel: Wieso ist diese Entwicklung SO wichtig?

230
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Für die Aktie Stada Arzneimittel aus dem Segment "Arzneimittel" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 13.10.2018, 2:00 Uhr, ein Kurs von 81,72 EUR geführt.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Stada Arzneimittel. Die Diskussion drehte sich an 13 Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An einem Tag waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Stada Arzneimittel daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Stada Arzneimittel von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.

2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Stada Arzneimittel ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Stada Arzneimittel-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 55,17, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 41,58, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Stada Arzneimittel verläuft aktuell bei 83,37 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 81,74 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -1,96 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 81,3 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Stada Arzneimittel-Aktie der aktuellen Differenz von +0,54 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

Aktuelle Video-Analyse von STADA Arzneimittel:


Niedrige Zinsen: Die Altersarmut wird zunehmen

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

Börsenausblick ...

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...

Videos