Suche

S&P 500: Kommt jetzt der Hammer?

711
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der S&P 500 war am 02. Dezember mit einem Punktestand von 3140,98 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den S&P 500 (US78378X1072) mit -0,42 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus USA bei einem Punktestand von 3140,98. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von Linde, Medtronic sowie Tractor Supply. Die Kurse sind um +6 %, +0,64 % sowie +0,29 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel eBay Inc, People's United Financial Inc, Kinder Morgan Inc-DE. Die Abschläge belaufen sich auf -0,86 %, -0,14 %, -0,12 %.

Linde Relative Strength Index:
Linde lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Linde in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

Medtronic Sentiment und Buzz:
Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Medtronic heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 43,18 Punkten, zeigt also an, dass Medtronic weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Medtronic weder überkauft noch -verkauft (Wert: 33,28), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Medtronic-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

Tractor Supply Relative Strength Index:
Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Tractor Supply-Aktie ein Durchschnitt von 101,46 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 94,44 USD (-6,92 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (95,3 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,9 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Tractor Supply-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Tractor Supply erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.

0/5 (0 Reviews)
0 Beiträge
"Anfangs sind im Nordwesten noch dichtere Wolken mit Schauern und einzelnen Gewittern unterwe
0 Beiträge
entschuldigung wawidu, aber wir reden ziemlich aneinander vorbei. ich hab davon geschrieben, dass
0 Beiträge
Diese sagt wenig über den realen globalen Verbrauch aus. Der größte Kupferimporteur ist China, und w


Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
18:59
Geely Automobile-Aktie: Charttechnisch sieht es w...+Die Geely Automobile Aktie hat seit August sichtbar zugelegt. Der Kurs der Aktie konnte von rund 10,5 HKD auf etwa 15 HKD ansteigen. Dies ist eine gewaltige Entwicklung, die wir hier beobachten können. Auf Jahressicht sieht es nicht so besonders aus, hier beträgt der Kursgewinn in Euro nur etwa 13 %. Auch im Vergleich zu…
Weiterlesen...
Maximilian Weber
19:04
PowerCell Aktie: CEO trifft deutsche Botschafterin!+Regelrecht schwindlig werden kann einem beim Blick auf den Chart der PowerCell Sweden AB (kurz „PowerCell“) Aktie. Schließlich hat sich der Aktienkurs auf Jahres-Sicht vervielfacht. Am Mittwoch meldete sich das schwedische Unternehmen mit Neuigkeiten. Und zwar habe man die Genehmigung der bundesdeutschen Behörden für die Phase 2 eines Projekts in Deutschland erhalten. Für das Projekt…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
19:08
Volker Schilling (Greiff): Greiffbar – Unge...+29.11.2019 -Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Ungelöste Fälle: Akte XWissen schaffen wie in der SesamstraßeNeue Nachbarn in der BakerstreetUngelöste Fälle: Akte X Special Agents Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken müssen einen besonderen Fall aufklären: Wie ist der Niedergang der SPD zu stoppen? Woher kommen die dunklen Mächte, die zusehends das Gefüge der…
Weiterlesen...
Asset Standard
19:15
Manz Aktie: Das passt ja!+Na, das passt ja: Der deutsche Maschinenbauer Manz (Hersteller u.a. von Maschinen für die Produktion von Dünnschicht-Solarmodulen) teilte am Mittwoch mit, im Rahmen der traditionellen Weihnachtsspende des Unternehmens den Verein „Sonnenstrahlen“ zu bedenken. Dabei handelt es sich um einen Förderverein, welcher Kindern und Jugendlichen hilft, „deren Eltern an Krebs oder anderweitig schwer erkrankt sind“. Außerdem…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
19:31
1&1 Drillisch-Aktie: Wie sollte man sich als...+Die Aktie der United Internet-Tochter 1&1 Drillisch befindet sich bereits seit Anfang 2018 in einem Abwärtstrend. Dieser hat den Kurs Mitte August auf ein Tief bei 21,14 Euro zurückkommen lassen. Ein noch niedrigeres Kursniveau wies die Aktie zuvor letztmals Anfang 2014 auf. Im Oktober schien es so, als ob der Abwärtstrend durchbrochen werden könnte, doch…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
19:34
Die Aktien des österreichischen ATX legen stark z...+Am heutigen Mittwoch haben die Aktien des österreichischen Blue Chip-Index auf breiter Front an Wert gewonnen: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 3.165,5 Punkten registriert, knapp +9,89 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Dienstag (2.880,5 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +9,89 Prozent hat sich der ATX heute besser als der DAX…
Weiterlesen...
Stockpulse
19:36
Microsoft-Aktie: Wo geht die Reise hin?+Die Microsoft-Aktie befindet sich seit Ende 2018 in einem Aufwärtstrend. Im Juni gelang der Anstieg auf über 130,51 US-Dollar, wodurch der Börsenwert des Unternehmens auf mehr als 1 Billion US-Dollar anwuchs. Ende Juli wurde ein Hoch bei 141,68 US-Dollar erreicht, ehe die Aktie in eine Seitwärtsbewegung einschwenkte. Dabei wurde das Ausbruchsniveau auch von oben getestet…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
19:39
Tencent Holdings-Aktie: Jetzt geht es ums Ganze!+Die Aktie des chinesischen Internetunternehmens Tencent Holdings befindet sich seit Ende April in einem Abwärtstrend. Immerhin haben die Anleger verhindert, den Kurs weiter als bis auf 36,00 Euro absinken zu lassen, sodass sich ein absteigendes Dreiecks gebildet hat. Es wird auf der Oberseite durch besagte Abwärtstrendlinie und auf der Unterseite durch die Unterstützung bei 36,00…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
19:47
McDonald‘s-Aktie: Ist die Aktie kaufenswert?+Von Mitte Februar bis Anfang August ging es für die McDonald‘s-Aktie nur in eine Richtung und zwar nach oben. Im April gelangen der Durchbruch durch den bei 190 US-Dollar verlaufenden Widerstand und der Sprung auf ein neues Allzeithoch. Das damit einhergehende Kaufsignal sorgte für weitere Aufwärtsdynamik, sodass die Aktie ihren Höhenflug fortsetzte. Anfang August wurde…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
19:59
AgraFlora Aktie: Neues Geld – zu 10% Zinsen!+Es gibt ein Update von AgraFlora Organics International Inc. (kurz “AgraFlora”) zur jüngsten Platzierung von sogenannten „Debentures“, wobei es sich um eine Art von Wandelschuldverschreibungen handelt. Ende November hatte das Unternehmen mitgeteilt, insgesamt 28.750 dieser Papiere mit einem Nominalwert von jeweils 1.000 Dollar platziert zu haben. Dies geschah demnach im Rahmen einer Privatplatzierung, der Brutto-Zufluss…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer