Softbank-Aktie: Wer hätte das gedacht?

477
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Im Zuge der weltweiten Börsenturbulenzen ist die Softbank-Aktie massiv unter die Räder gekommen und im Wert um mehr als die Hälfte eingebrochen. Kritiker warnten bereits vor einer Unternehmenspleite. Doch dem weltgrößten Technologieinvestor ist ein fabelhaftes Comeback gelungen. Seit dem Corona-Tief hat sich die Aktie um mehr als 120 Prozent verteuert und vor kurzem ein neues 20-Jahres-Hoch bei 56,30 Euro markiert. Die gute Kursentwicklung kommt nicht von ungefähr, da das Unternehmen im ersten Quartal des bis Ende März 2021 laufenden Geschäftsjahres einen Nettogewinn von 1.255,7 Mrd. japanischen Yen (umgerechnet etwa 10 Mrd. Euro) erwirtschaftet hat. Das sind 12 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Welche Erkenntnisse liefert der Ichimoku?

Der Ichimoku-Indikator unterstreicht das bullische Chartbild und spricht für eine weitere Aufwärtsbewegung. Der Kurs verläuft zwar unterhalb der Standardlinie (Kijun), aber weiterhin oberhalb der Wolke (Kumo). Daraus ergeben sich ein bärisches und ein bullisches Signal. Die in die Zukunft projizierte Wolke weist einen grünen Körper auf und ist damit bullisch einzuschätzen. Zurzeit verlaufen drehende Linie (Tenkan) und Standardlinie auf einer Höhe, woraus sich ein neutrales Signal ergibt. Die verzögerte Linie (Chikou) befindet sich dagegen oberhalb des Kurses und oberhalb der Wolke – dies führt zu einem weiteren Long-Signal. Demzufolge liegen drei bullische, ein neutrales und ein bärisches Signal(e) vor.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SoftBank?

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SoftBank-Analyse vom 28.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich SoftBank jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SoftBank Aktie.



SoftBank Forum

0 Beiträge
DA-Trader  Meinung 11. Sep
Wie seht ihr die ganze Thematik mit den Optionen ? Ein IPO von auto1 wäre mal wieder ein starkes
0 Beiträge
neymar  SoftBank 09. Sep
SoftBank’s new strategy was a ‘huge surprise’ to investors, analyst says https://www.cnbc.com/vid
0 Beiträge
neymar  softbank 09. Sep
Der Internet-Revolutionär Masayoshi Son mutiert endgültig zum Finanzinvestor https://www.nzz.ch/w
4108 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu SoftBank per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)