Suche

SMI: Sollten Sie jetzt etwas tun?

110
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der SMI war gestern mit einem Punktestand von 10310,1 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den SMI (CH0009980894) mit +0,75 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus CHE bei einem Punktestand von 10310,12. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von ABB, Nestle sowie Credit Suisse. Die Kurse sind um +2,66 %, +1,6 % sowie +1,55 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel Zurich Insurance Group AG, Swiss Re AG, Alcon Inc. Die Abschläge belaufen sich auf -1,58 %, -0,91 %, -0,41 %.

ABB Technische Analyse:
ABB hat mit einer Dividendenrendite von 3,7 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.1%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Elektrische Ausrüstung"-Branche beträgt +1,59. Aufgrund dieser Konstellation erhält die ABB-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung.

Nestle Anleger:
Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 33,58 liegt Nestle über dem Branchendurchschnitt (33 Prozent). Die Branche "Nahrungsmittel" weist einen Wert von 25,24 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Credit Suisse Technische Analyse:
Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 11,74 liegt Credit Suisse unter dem Branchendurchschnitt (77 Prozent). Die Branche "Kapitalmärkte" weist einen Wert von 50,69 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

0/5 (0 Reviews)
0 Beiträge
(Kurs derzeit 13.31 CHF)
0 Beiträge
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/nestle-plant-offensive-mit-veganen-burgern
0 Beiträge
Gibt es schon eine Stellungsnahme von Nestle bzgl. dem mit Mineralöl verseuchten Babynahrung: Beba O



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
23:35
Titlis-Bahnen Aktie: Sehr gute Marktposition+Titlis konnte den Besucherrekord des Vorjahres im Winterhalbjahr erneut um 1,4% steigern. Bei den Individualreisen wurde ein Plus von 7,7% erzielt; die Gruppenreisen lagen leicht unter dem Vorjahr. Die Einnahmen je Besucher waren jedoch rückläufig. Der Verkehrsertrag sank und konnte durch die höheren Einnahmen bei den Beherbergungen und Restaurants nicht aufgefangen werden. Insgesamt ging der…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:37
Transocean Aktie: Grund zur Sorge?+Der lange Leidensweg von Transocean, der durch die Explosion der im Auftrag von BP betriebenen Ölbohrplattform Deepwater Horizon und der daraus resultierenden Ölpest seinen Anfang genommen hatte, will einfach nicht enden. Hohe Kosten für Betrieb und Wartung führten im 1. Halbjahr zu einem negativen operativen Ergebnis (EBIT) von 40 Mio $. Gegenüber den minus 921…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:38
U-Blox Aktie: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?+U-Blox konnte seine Zahlen im 1. Halbjahr nicht verbessern. Der Umsatz sank um 4,2% auf 190,6 Mio SFr. In der APAC-Region wurden 8% mehr Umsatz erzielt. Spitzenreiter war China mit einem Wachstum von 14%. Der Reingewinn sank im selben Zeitraum um mehr als die Hälfte auf 13,6 Mio SFr. Durch die Einführung neuer Chips und…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:41
Vaudoise Assurances Aktie: Ein sicheres Investment?+Vaudoise steigerte im 1. Halbjahr den Gewinn um 1,1% auf 74,8 Mio SFr. Die Prämien im Nichtleben-Bereich wuchsen um 4,5% und damit deutlich stärker als der Schweizer Markt (+2,4%). Bei den gebuchten Prämien wurde mit 8% vor allem in der Deutschschweiz ein starker Anstieg verzeichnet. Die Fahrzeugbranche, die wichtigste Branche im Portfolio der Vaudoise, stieg…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:42
Vetropack Aktie: Nicht nur für Aktienbesitzer int...+Vetropack hat überzeugende Halbjahresergebnisse veröffentlicht. Der Umsatz stieg zwar nur um 3,2%, der Gewinn aber um 27,3%. Und die operative Marge verbesserte sich von 11,6 auf 13,4%. Geholfen haben die das Produktangebot übersteigende Nachfrage sowie ein vorteilhafterer Produktmix. Getragen wurde das Wachstum vor allem von den Ländern Slowakei und Ukraine. Dort stiegen die Umsätze jeweils…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:48
VZ Holding AG Aktie: Ausschüttungspolitik aus Akt...+Die VZ Gruppe blickt auf ein durchwachsenes 1. Halbjahr zurück. Die Bruttoeinnahmen wurden um 5% gesteigert. Während der Vorsteuergewinn unterdurchschnittlich um 4% wuchs, stagnierte der Nettogewinn aufgrund der höheren Steuerbelastung auf Vorjahreshöhe. Die schwächere Kapitalmarktlage und anhaltenden Negativzinsen bremsten das Wachstum erwartungsgemäß ab. Zudem musste VZ die Beratungskapazitäten erhöhen, um der wachsenden Kundennachfrage gerecht zu…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:50
Meier Tobler Aktie: Das Marktumfeld bleibt hart+Im 1. Halbjahr hat der Gebäudetechniker MT im fortgeführten Geschäft (der Bereich Keramikland wurde aufgegeben) 4,2% weniger als im Vorjahr umgesetzt. Der Verlust belief sich bei den fortgesetzten Aktivitäten auf 1,7 Mio SFr. Unter Ausklammerung der temporären Integrationskosten (Tobler-Übernahme) in Höhe von 2,5 Mio SFr hat MT die Gewinnzone erreicht. Im Gegensatz zum Markt für…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:52
Ypsomed Aktie: Dividende gekürzt+Ypsomed steckt in einer Umbruchphase und muss das Geschäftsmodell neu ausrichten. Sollte der Umbruch gelingen, winkt eine höhere Unabhängigkeit von einzelnen Partnern. Insulets Insulinpumpe Omnipod trug 2017/2018 rund 1/3 zum Umsatz und mehr als die Hälfte zum operativen Ergebnis (EBIT) bei. Der Ausstieg Insulets Mitte 2018 prägt die aktuelle Geschäftsentwicklung. Unter Ausklammerung der Entschädigung Insulets…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:54
Zehnder Group Aktie: Diese Entwicklung ist mal ga...+Zehnder hat für das 1. Halbjahr gute Zahlen präsentiert. Der Umsatz stieg um 7,9% (organisch um 4%), die operative Marge wurde von 4,9 auf 5,5% ausgebaut, und der Gewinn kletterte um 24,5% auf 13,2 Mio SFr. Mit einer Eigenkapitalquote von 62% bleibt der Konzern solide finanziert. Das liefert den finanziellen Spielraum, um die Strategie des…
Weiterlesen...
Volker Gelfarth
23:59
Wochenanalyse: Wacker Neuson Aktie – Kam da...+Für die Aktie Wacker Neuson aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 13.12.2019, 04:48 Uhr, ein Kurs von 17.1 EUR geführt. Wie Wacker Neuson derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold"…
Weiterlesen...
Ethan Kauder



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)