SLI: Quo vadis?

200
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der SLI war am 28. Juni mit einem Punktestand von 1498,31 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den SLI (CH0030252883) mit -0,11 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus CHE bei einem Punktestand von 1498,31. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von Swatch, Sika sowie Partners Group Holding AG. Die Kurse sind um +0,75 %, +0,51 % sowie +0,34 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel Nestle SA, Sonova Holding AG, ABB Ltd. Die Abschläge belaufen sich auf -0,65 %, -0,49 %, -0,47 %.

Swatch Dividende:
Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Swatch. Es gab insgesamt zehn positive und drei negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Swatch daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Swatch von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

Sika Dividende:
Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Sika mit einem Wert von 34,63 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Chemikalien" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 26,36 , womit sich ein Abstand von 31 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Sell"-Empfehlung ein.

Partners Group Holding AG Anleger:
Partners Group Holding AG erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 15,89 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 7,38 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +8,51 Prozent im Branchenvergleich für Partners Group Holding AG bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,69 Prozent im letzten Jahr. Partners Group Holding AG lag 8,19 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.



Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)