99,85€ 0% 0€

Sixt Aktie: Sixt schlägt zurück!

436
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Vor rund einem Jahr hat sich BMW in Sachen Carsharing von Sixt getrennt, um mit Daimler ein neues Projekt zu starten. Sixt ließ sich davon aber nicht entmutigen, sondern arbeitete an seinem eigenen Modell. Jenes brachte der Anbieter jetzt an den Start und teile dabei auch gleich gegen den ehemaligen Partner aus Bayern aus. So sagten Erich und Alexander Sixt etwa, dass sie keine neue Marke erfinden müssten und keine Autos her- sondern hinstellten.

Schritt für Schritt!

Das neue Angebot von Sixt startete jetzt zunächst in Berlin. Schrittweise sollen auch weitere Städte in Deutschland bedient werden. Als Ziel hat das Unternehmen sich gesetzt, dass die eigenen Kunden ein Auto irgendwo auf einer Straße anmieten und es nach einer flexiblen Mietdauer entweder in der gleichen Stadt abstellen oder bei einer Sixt-Station abgeben. In der Branche gilt Carsharing als einer der größten Themen der Zukunft, sodass die Ambitionen von Sixt sich langfristig auszahlen könnten.

0/5 (0 Reviews)

Aktuelle Video-Analyse von Sixt:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)