94,85€ +1,77% +1,65€

Sixt Aktie: Die Bären bleiben am Drücker!

597
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

  • Bei der Aktie von Sixt setzte sich ein laufender Abwärtstrend in der vergangenen Woche mit rasantem Tempo fort.
  • Zwar konnten die Käufer das Papier am Mittwoch noch kurzzeitig bis auf 77,70 Euro befördern, dort konnte sich der Titel jedoch nicht lange halten.
  • Bis zum Wochenende verlor Sixt wieder deutlich an Wert und landete wieder bei 74,10 Euro.
  • Innerhalb der letzten drei Monate hat der Aktienwert sich damit schon um knapp 32 Prozent verschlechtert.
  • Sollte diese Entwicklung sich fortsetzen, könnte Sixt schon bald das Jahrestief bei 69 Euro ins Visier nehmen.
0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
2
6
18.04.10
Da bei Sixt nach gut 100 Jahren Firmengeschichte (seit 1912?) immernoch Familienmitglieder mitsteuer
Nee, mir ist wichtiger das der Gewinn über die nächsten Jahrzehnte stetig steigt - was interessiert
4584 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Sixt per E-Mail

Mehr Inhalte zur Sixt Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Sixt Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Sixt Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Sixt Aktie:

>>Hier gehts zur Sixt Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Sixt:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)