37,5€ 0% 0€


Siemens Healthineers: Ein schmerzhafter Fehlstart ins neue Jahr!

2362
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Anfang Dezember vermochte die Siemens Healthineers-Aktie noch einmal bis an die 38,00-Euro-Marke vorzudringen. Der weitere Anstieg zum Allzeithoch vom 29. August bei 39,94 Euro blieb den Bullen jedoch anschließend verwehrt. Die Aktie folgte der allgemein schlechten Stimmung am Markt und verlor bis zum Monatsende deutlich an Boden.

Unangenehm für die Käufer war, dass die lange Zeit noch ansteigende 50-Tagelinie nicht verteidigt werden konnte. Am 17. Dezember wurde der gleitende Durchschnitt durchbrochen und alle anschließend unternommenen Versuche, den EMA50 wieder zu überwinden, scheiterten.

Zuletzt scheiterte die Aktie am 7. Januar an der 50-Tagelinie und ermäßigte sich anschließend sehr stark bis auf 34,60 Euro. Damit ist das Tief vom 25. Oktober bei 33,63 Euro nicht mehr weit entfernt und es muss damit gerechnet werden, dass dieses Ziel in den nächsten Tagen noch erreicht wird.

Jetzt sind die Bullen gefordert

Kann die Unterstützung von den Käufern nicht behauptet werden, droht ein weiterer Rückgang des Kurses bis auf das Tief vom 11. Oktober bei 31,90 Euro. Abwenden können die Bullen ein derartiges Szenario nur, wenn es ihnen gelingt, schnell wieder über den EMA50 anzusteigen. Ob die dazu notwendige Stärke vorhanden ist, muss aber nach dem Verlauf der letzten Wochen eher bezweifelt werden.

Aktuelle Video-Analyse von Siemens Healthineers:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)