Suche

Siemens: Grundlage für Fortschritt!

456
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

„Forschung, Technologie und Innovation halten Siemens seit mehr als 170 Jahren zusammen und werden auch künftig ein wichtiges Bindeglied der drei Siemens-Unternehmen sein und den Markenkern stärken“, davon ist nicht nur Roland Busch, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, überzeugt. Und daher sucht das Unternehmen seit 1995 jährlich die ‚Erfinder des Jahres‘ im eigenen Haus, „deren Neuerungen in erheblichem Maße zum Unternehmenserfolg beitragen“, wie es heißt. Seit 2016 wird die Auszeichnung auch an Forscher außerhalb des Konzerns vergeben – und jetzt war es wieder soweit.

1.500 erteilte Einzelpatente

Siemens habe 23 besonders findige Forscher als ‚Erfinder des Jahres 2019‘ ausgezeichnet, teilt das Unternehmen mit. Die Wissenschaftler seien insgesamt für rund 1.450 Erfindungen und 1.500 erteilte Einzelpatente verantwortlich. Ein Großteil der Erfinder kommt laut Siemens aus Deutschland, die weiteren stammen aus den USA, Russland, China, Großbritannien, Spanien, Italien und Rumänien. Ihre Erfindungen decken demnach das gesamte Spektrum von Siemens ab. „Das reicht von einer 3D-Animation für die Früherkennung von Brustkrebs bis hin zu einem nur postkartengroßen Modul für Industriesteuerungen, das mit Künstlicher Intelligenz arbeitet – und so die Automatisierung in Fabrikhallen revolutionieren kann“, heißt es in der Mitteilung.

„Der Zweck von Siemens“

„Unsere Erfinder arbeiten konkret an den großen Herausforderungen unserer Zeit“, beton Roland Busch. Sie legten damit „die Grundlage für Fortschritt und schaffen nachhaltige Werte für unsere Kunden und die Gesellschaft – das ist der Zweck von Siemens“, so der stellvertretende Vorstandsvorsitzende. Der Konzern hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2019 weltweit rund 3.750 Patente eingereicht. Insgesamt hält das Unternehmen demnach mehr als 68.000 Patente.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
sehr günstig mit einem KUV von unter 0,1, falls die ohne Kapitalerhöhungen durchkommen könnte sich d
0 Beiträge
schon? jinkosolar finde ich auch interessant, ist zwar nicht ausgebombt, hat aber zuletzt sehr gu
0 Beiträge
kann ich vorschlagen
5457 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Siemens per E-Mail

Mehr Inhalte zur Siemens Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Siemens Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Siemens Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Siemens Aktie:

>>Hier gehts zur Siemens Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Siemens

Performance Siemens AG

1W1M3MYTD1Y3Y
117,34 EUR108,38 EUR91,55 EUR98,08 EUR101,00 EUR109,00 EUR
+0,60 EUR+9,56 EUR+26,39 EUR+19,86 EUR+16,94 EUR+8,94 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)