Siemens-Energy-Aktie: Das wird richtig spannend!

140

Bei der Siemens-Energy-Aktie scheinen die Anleger sich derzeit nicht sicher zu sein, wie sie den Titel behandeln sollen. Nachdem es in jüngster Vergangenheit gefühlt täglich neue Rekordkurse zu sehen kam, mussten die Aktionäre am Montag die erste Korrektur hinnehmen.

Dagegen konnten die Käufer im frühen Handel am Dienstag noch ankämpfen und es sah schon danach aus, als würde der generelle Aufwärtstrend sich noch weiter halten. Mit 34,35 Euro konnte kurzzeitig schon wieder ein neuer Kursrekord etabliert werden. Bis Handelsschluss konnten diese Zugewinne sich jedoch nicht halten.

Ist das Potenzial aufgebraucht?

Stattdessen setzten Gewinnmitnahmen ein und bis Handelsschluss ging es für die Siemens-Energy-Aktie bis auf 32,71 Euro abwärts. Über den gesamten Tag waren somit Verluste von 2,88 Prozent zu beklagen. Daran konnte auch eine positive Prognose der Deutschen Bank nichts ändern. Jene erhöhte ihr Kursziel von 30 auf 35 Euro und bleibt bei einer klaren Kaufempfehlung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Es zeigt sich aber wohl, dass die Siemens-Energy-Aktie ihr Potenzial ausgeschöpft haben könnte. Wenngleich der Chart derzeit noch hervorragend aussieht, so sind Dinge wie der mögliche Aufstieg in den DAX im September jetzt mehr oder weniger vollständig eingepreist. Neuerliche Kurssprünge sind daher für den Moment nicht zu erwarten.

Die große Frage für die Siemens-Energy-Aktie

Spannend wird jetzt erst einmal zu sehen sein, wo genau die Siemens-Energy-Aktie sich einen Boden suchen können wird. Das ist noch vollkommen offen. In den nächsten Tagen könnten die Gewinnmitnahmen sich noch etwas fortsetzen, womöglich blasen die Bullen aber auch wieder zum Gegenangriff.

Ein gutes Zeichen wäre es in jedem Fall, wenn die Kurse sich nördlich der 30-Euro-Marke stabilisieren könnten. Dort hätte der Titel seine Rekordmarken weiterhin fest im Blick und jede positive Meldung rund um den Konzern könnte dann wieder für frische Höchststände sorgen. Langfristig stehen unverändert alle Zeichen auf Sieg, wenngleich es dennoch keine Garantie für Kursgewinne geben kann.

Siemens Energy kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie.



Siemens Energy Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
ja die Nummer mit Takata kenne ich auch. Es nervt einfach.... Ich gehe mal davon aus, dass Siemens E
0 Beiträge
Litern H2-Kraftstoff (e-fuel) in Chile ab
0 Beiträge
Mir fehlt nicht das politische Wirtschaftsverständnis, mir fehlt einfach nur das Verständnis. Nur
3514 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Siemens Energy per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)