Schlusskurs vom 23.06.18:    116,30EUR  +1,43%  +1,64€

Siemens-Aktie: Pendelt sich der Kurs wieder ein?

0
204

Liebe Leser,

eine einzige Talfahrt mussten die Anleger der Siemensaktie seit Februar des neuen Jahres hinnehmen. Das Papier stürzte drastisch ab und erreichte sogar ein neues Tief bei unter 105 Euro. Die 200-Tage-Linie ist bereits um über 10 Euro unterschritten worden.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Warum kam es nicht zu einem Turnaround?

Die Stochastik lieferte uns zuletzt ein bullisches Signal. Anschließend verzeichnete die Aktie auch ein kleines Kursplus. Der große Turnaround blieb jedoch aus. Das letzte Tief ist bereits unterschritten und der Kurs läuft sogar Gefahr, auch das vorherige Tief schon bald nach unten zu durchstoßen. Das könnte sich durchaus als interessantes Einstiegsszenario herausstellen. Vielleicht ergibt sich auch eine Kaufgelegenheit. Kurz- bis mittelfristig dürfte es für den Kurs langsam wieder nach oben gehen.

Charttechnische Analyse der Aktie: Den Kursverlauf weiter beobachten!

Stochastisch konnten wir ein relativ eindeutiges Signal zum Kauf der Aktie feststellen, welches sich jedoch schnell wieder weitgehend neutralisierte. Zurzeit steht die Aktie bei rund 106 Euro und ist damit, wie bereits erläutert, seit dem Januar-Hoch drastisch gefallen. So wie es gegenwärtig aussieht, könnte es sich lohnen, den Titel zu beobachten und auf ein mögliches Unterschreiten des vorletzten Tiefs zu warten.

Ein Beitrag von Johannes Weber