Suche

Sicherheitslevel

Lesedauer: ca. 10 min

Das so genannte Sicherheitslevel gibt es sowohl bei Protect-Discount-Zertifikaten als auch bei Bonus-Zertifikaten, wobei es zudem auch bei Discount Plus Pro Zertifikaten und bei Discount Plus Zertifikaten gilt. In Hinblick auf Bonuszertifikate ist das Sicherheitslevel die untere der beiden wichtigen Kursbarrieren. Dabei wird es bei der Emmission festgelegt und liegt zudem immer einige Prozent unter dem Kurs des Basiswertes bei Zertifikatauflage. Allerdings sollten Anleger bedenken, dass die Vorgehensweise des Sicherheitslevels bei Bonus-Zertifikaten von der Vorgehensweise des Sicherheitslevels bei Protect-Discount-Zertifikaten abweicht, so dass es sich vor Abschluss bzw. Erwerb eines Zertifikats immer empfiehlt, dieses gesondert im Blick zu behalten oder nachzufragen.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
17:22
NASDAQ-100 steigt am Donnerstag um +0,1 Prozent &...+Am heutigen Donnerstag haben die Nasdaq-Aktien an Wert gewonnen: Gegen 16:03 Uhr MEZ wurde der NASDAQ-100 (US6311011026) bei 8.415,75 Punkten registriert, knapp +0,1 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Mittwoch (8.407,75 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,1 Prozent hat sich der NASDAQ-100 heute besser als der Dow Jones Industrial Average (+0,04 Prozent) geschlagen. Auch…
Weiterlesen...
Stockpulse
17:36
Compagnie de Saint Gobain Aktie: Aktienzahl verri...+Bei der Compagnie de Saint Gobain (kurz „Saint-Gobain“) gab es zuletzt einige für Aktionäre interessante Neuigkeit. So teilte das Unternehmen zum Beispiel mit, exakt 2.211.754 Aktien („treasury shares“) eingezogen zu haben. Diese hat Saint-Gobain den eigenen Angaben zufolge zuvor an der Börse gekauft. Nun soll es 544,7 Mio. Aktien geben. Der Rückkauf eigener Aktien und…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
17:48
Tilmann Galler (J.P. Morgan): Economic Update – 9...+Wachstum Die deutsche Industrie ist weiter in schlechter Form: Im Oktober sank die Produktion gegenüber dem Vormonat um 1,7%. Besserung ist vorerst nicht in Sicht: Bei den Neuaufträgen verbuchte die Industrie ein Minus von 0,4% gegenüber Vormonat. Ohne die schwankungsanfälligen Großaufträge betrug der Rückgang sogar 1,4%. Auch der Einzelhandel erlitt im Oktober Umsatzeinbußen (-0,6%) nach…
Weiterlesen...
Asset Standard
17:50
Gazprom Aktie: Extremer Knaller!+Gazprom ist zum Jahresende ein satter Sprung gelungen. Die Aktie sattelte am Donnerstag um fast 3 % auf. Dies war in einer bestimmten Weise überraschend und gleichzeitig ein Befreiungsschlag. Denn: Die Aktie war bereits auf weniger als 7 Euro nach unten gefallen. Bei Kursen von weniger als 7 Euro drohte langsam der Rutsch in den…
Weiterlesen...
Frank Holbaum
17:51
Nel Asa Aktie: Ein neuer Auftrag! Stark!+Nel Asa hat am Donnerstag mit einem weiteren Aufschlag von 3 % aufgewartet. Damit hat die Aktie nun „endlich“ wieder die Marke von 75 Euro von unten nach oben überwunden. Der Wert befindet sich damit im klaren charttechnischen Aufwärtstrend und dürfte nach Meinung der Analysten bis zur Hürde bei 80 Cent keine nennenswerten Schwierigkeiten haben.…
Weiterlesen...
Frank Holbaum
17:52
BYD Aktie: Riesengeschäft!+BYD hat in den vergangenen Tagen keine besonders starke Entwicklung hingelegt. Der Wert ist fast durchgehend auf einem bestimmten Niveau angesiedelt. Nun allerdings hat BYD immerhin eine wirtschaftliche Bestätigung dafür gegeben, dass es dem Unternehmen relativ gut gehen wird. Starker Auftrag Jüngst gab BYD bekannt, es liege ein neuer, großer Auftrag vor. Es handele sich…
Weiterlesen...
Frank Holbaum
17:57
Burggraben-Depot Übersicht (190% Performance seit...+Liebe Börsianer, um den Kauf von günstigen Aktien zu finanzieren und eine Hebelwirkung für eine bessere Performance zu erzielen, arbeite ich im Bereich Value-Investing wie Warren Buffett mit Krediten, wenn ich kein Cash mehr habe. Der Einsatz von Hebeln ist auch bei Warren Buffett der Grund und Geniestreich warum er so eine gute Performance gemacht…
Weiterlesen...
Frank Helmes
17:59
Halo Labs Aktie: Cannabis-Wunder!+Halo Labs ist derzeit in einem wirtschaftlich interessanten Fahrwasser. Nach +32 % Gewinn in den vergangenen vier Wochen bleibt allerdings noch immer die Frage, ob der massive Aufwärtstrend auch kurzfristig noch fortgesetzt werden kann. Wahrscheinlich, so die Aussagen nach zuletzt klareren Verlusten binnen zwei Tagen, kommt es auch zu Gewinnmitnahmen, die den Kurs auf 20…
Weiterlesen...
Frank Holbaum
17:59
Nel ASA Aktie: Vielleicht gibt es da Folgeaufträge!+Vielleicht wurde da in der Zentrale von Nel ASA in Norwegen das Lied „Angie“ angestimmt – als der Auftrag von ENGIE für die Tochter Nel Hydrogen Electrolyser AS einging. Denn der französische Energieversorger kaufte einen Elektrolyseur mit 3,5 MW Leistung. Bekanntlich lässt sich mit einem Elektrolyseur die Elektrolyse durchführen, welche wiederum Wasser in Wasserstoff und…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)