Suche

Sicher, solide, Henkel

92
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Seien Sie mal ehrlich! Schauen Sie bei Waschmittel oder Zahnpasta auf den Preis? Oder haben Sie Ihre Favoriten, die Sie seit vielen Jahren nutzen? Wohl eher letzteres. Basiskonsumgüter sind auch aus diesem Grund eine attraktive Branche für Anleger. Die Gewinne sprudeln zwar nicht überschäumend, aber dafür stetig. Ein bekannter Vertreter der Branche ist Henkel. Wie es um das Unternehmen steht und ob die Aktie ein Selbstläufer ist, erklären wir Ihnen in unserer Analyse. Doch zunächst ein paar Eckdaten zum Unternehmen. Henkel AG & Co. KGaA ist ein weltweit führender Konsumgüterhersteller. Auf dem traditionellen Gebiet der Waschmittel (Persil, Pril) ist Henkel…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
00:20
NASDAQ-100 fällt am Montag um -0,37 Prozent. Akti...+Am heutigen Montag haben die Aktien des US-Technologieindex leicht an Wert verloren: Gegen 22:15 Uhr MEZ wurde der NASDAQ-100 (US6311011026) bei 8.374,25 Punkten registriert, knapp -0,37 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Freitag (8.405 Punkte). Der Dow Jones Industrial Average notiert heute mit -0,33 Prozent besser als der NASDAQ-100. Auch der S&P…
Weiterlesen...
Stockpulse
20:15
General Electric-Aktie: Darum sollte man die Akti...+Die Aktie des US-amerikanischen Mischkonzerns General Electric hat in den vergangenen Jahren starke Verluste hinnehmen müssen. Anfang 2017 setzte ein kräftiger Abwärtstrend ein, der den Kurs im Dezember 2018 im Tief bis auf 6,75 US-Dollar zurückkommen ließ. Einen noch niedrigeren Kurs wies die Aktie lediglich im Februar 2009 auf, als der Kurs bis auf 5,73…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:18
Kauf einer hervorragenden Investmentbank im Burgg...+Ich kaufe Goldman Sachs, ISIN: US38141G1040 Goldman Sachs ist die schillernste Investment-Bank der Welt und immer einen Kauf wert! Warren Buffett ist auch investiert. Preisliche Bewertung (Unterbewertung bedeutet, dass eine Aktie günstig ist): - KGV-Verfahren von Benjamin Graham (Lehrvater von Warren Buffett): 20% Unterbewertung - Discounted Cash-Flow Verfahren mit konservativen Annahmen bzgl. zukünftigem Unternehmenswachstum: 3%…
Weiterlesen...
Frank Helmes
20:23
Kauf Top-Logistiker im Burggraben-Depot von Frank...+Ich kaufe Deutsche Post, ISIN: DE0005552004 Die Deutsche Post ist einer der führenden Logistiker weltweit und in über 220 Ländern vertreten. Das DAX-Unternehmen profitiert enorm vom eCommerce (Bestellungem von Waren über das Internet). Hier ist auch noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht, da allgemein eCommerce erst einen Bruchteil des Handels ausmacht. Daher ist…
Weiterlesen...
Frank Helmes
20:38
SLI fällt am Montag um -0,25 Prozent – Akti...+Am heutigen Montag haben die SLI-Aktien leicht an Wert verloren: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.605,91 Punkten registriert, knapp -0,25 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Freitag (1.609,98 Punkte). Insbesondere für ams, Adecco und SGS SA wurden während des heutigen Handelstages teils starke Kursabschläge registriert; dagegen gewannen die…
Weiterlesen...
Stockpulse
21:01
Facebook-Aktie: Lohnt sich diese Aktie?+Bei der Facebook-Aktie zeigt die Kurve seit Anfang Oktober wieder nach oben. Ende November haben die Anleger den Kurs bis auf 203,80 US-Dollar ansteigen lassen und damit Kontakt zum im Juli markierten 2019er-Hoch bei 208,66 US-Dollar hergestellt. Die überkaufte Marktphase (Stochastic Momentum Index) hat in den letzten Tagen zu Gewinnmitnahmen und einer leichten Gegenbewegung nach…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
21:05
BASF-Aktie: Wie geht es nun weiter?+Die BASF-Aktie ist im August auf ein Tief 55,63 Euro gefallen. Es war der niedrigste Stand seit 2012. In der Folge konnten die Anleger das Papier wieder stabilisieren und eine Erholungsbewegung einleiten. Sie hat den Kurs Anfang November auf ein Hoch bei 72,16 Euro ansteigen lassen. Die überkaufte Marktphase, wie sie im Stochastic Momentum Index…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
21:48
Die Aktien des Schweizer SMI geben am Montag leic...+Am heutigen Montag haben die wichtigsten Aktien der Schweiz leicht an Wert verloren: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der SMI (CH0009980894) bei 10.421,5 Punkten registriert, knapp -0,35 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Freitag (10.458 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,35 Prozent hat sich der SMI heute besser als der DAX…
Weiterlesen...
Stockpulse
22:58
Rouvier Associés: Monatsbericht November 2019+Während die statistischen Daten von November bestätigen, dass sich das Wachstum abschwächt, ist eine Rezession gleichwohl nicht in Sicht. Die OECD hat ihre Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft für 2019 um 0,1% auf 2,9% reduziert. Für 2020 wird mit einem unveränderten Wachstum gerechnet, bevor 2021 mit 3% wieder ein moderates Plus zu Buche stehen soll. Aus…
Weiterlesen...
Asset Standard
23:16
Die Aktien des großen S&P 500 Index geben am ...+Am heutigen Montag haben die Titel des umfassenden S&P 500-Index leicht an Wert verloren: Gegen 22:15 Uhr MEZ wurde der S&P 500 (US78378X1072) bei 3.138,25 Punkten registriert, knapp -0,25 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Freitag (3.146,25 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,25 Prozent hat sich der S&P 500 heute besser…
Weiterlesen...
Stockpulse



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)