Schock-Entwicklung bei TUI!

424
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Welches KGV erreicht TUI derzeit?

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 9,17. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von TUI zahlt die Börse 9,17 Euro. Dies sind 75 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Hotels Restaurants und Freizeit“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 36,27. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

TUI aktuell ein Underperformer

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt TUI mit einer Rendite von -24,38 Prozent mehr als 20 Prozent darunter. Die „Hotels Restaurants und Freizeit“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,56 Prozent. Auch hier liegt TUI mit 27,93 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wie stellt sich die Lage im RSI dar?

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für TUI. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 88,81 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass TUI momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 62,27, was bedeutet, dass TUI hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. TUI wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Technische Analyse der Kursentwicklung

Die TUI ist mit einem Kurs von 6.663 EUR inzwischen -26,13 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Sell“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -32,63 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Sell“ ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Wie wird sich TUI nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
0 Beiträge
Zweimal die chance zum verkauf bei 6,95 und 6,6 verpasst :/ was meint ihr EK 3.13 würdet ihr verkauf
0 Beiträge
man einen schwarzen Stern also das eine Aktie nach so einem Anstieg eine leichte Pause macht und auc
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von TUI