Suche

Schaeffler: Weiterkommen mit SAP!

974
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die beiden Unternehmen haben an der Börse beide schon bessere Zeiten gesehen: Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat, trotz eines kurzen Aufschwungs im Juli, im vergangenen Jahr fast 50 Prozent an Wert verloren. Für SAP lief es im ersten Halbjahr an der Börse zwar gut, zuletzt allerdings hat auch beim Softwaregigant der Kurs deutlich nachgegeben. Positive Impulse können also beide Unternehmen gebrauchen – und diese will man nun offenbar gemeinsam setzen.

Digitale Transformation vorantreiben

Schaeffler und SAP haben am Dienstag den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekanntgegeben. Die Kooperation zielt laut Mitteilung primär darauf ab, „die Weiterentwicklung der IT-Anwendungssysteme und damit die digitale Transformation von Schaeffler weiter voranzutreiben“. Der Fokus liegt demnach auf bereits laufenden und zukünftigen Projekten zur Einführung von SAP-Lösungen und deren Integration in die IT-Gesamtarchitektur bei Schaeffler. Auf diesem Wege sollen die Effektivität und Effizienz im Unternehmen gesteigert werden, um die IT-Landschaft auf die Zukunft auszurichten.

„Umfassendes gemeinsames Verständnis“

Darüber hinaus soll im Rahmen der Partnerschaft ein möglichst frühzeitiger Austausch zu Strategien und Entwicklungen und damit „ein möglichst standardkonformer Einsatz von SAP-Lösungen und IT-Innovationen sichergestellt werden“, heißt es von Schaeffler. Die strategische Partnerschaft erstreckt sich in beiden Unternehmen demnach auf unterschiedliche Bereiche und Ebenen, um sicherzustellen, „dass ein umfassendes gemeinsames Verständnis von Strategien, Prozessen und Lösungen entwickelt wird“.

0/5 (0 Reviews)

Die Fintech-Revolution: Diese Aktie müssen Sie jetzt kennen!

Jetzt wird Ihr Depot in eine wahre Goldgrube verwandelt. Sichern Sie sich jetzt den GRATIS-REPORT „Die Digitalisierung der Finanzbranche als Schlüssel für Ihre finanzielle Unabhängigkeit!“.

Klicken Sie HIER und sichern Sie sich den Namen dieser Fintech-Aktie – kostenlos!

Ich will hier nichts dramatisieren: Die Kurzarbeit ist lt. Bericht ab September möglich (!) - und au
Mal wieder etwas technisch, aber immer wieder interessant was Schaeffler für technische Lösungen in
2910 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Schaeffler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Schaeffler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Schaeffler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Schaeffler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Schaeffler Aktie:

>>Hier gehts zur Schaeffler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Schaeffler

Performance Schaeffler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
5,91 EUR6,42 EUR5.900,00 EUR5.690,00 EUR6.550,00 EUR7.254,46 EUR
+5.784,09 EUR+5.783,58 EUR-110,00 EUR+100,00 EUR-760,00 EUR-1.464,46 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)