SAP: So wird das nichts!

1302

Die SAP-Aktie stürzte in der zweiten Oktoberhälfte kräftig ab. Insbesondere die am 26. Oktober zwischen 124,08 und 100,00 Euro gerissene Kurslücke lastet noch immer auf dem Chartbild. Im Tief fiel der Kurs bis zum 2. November auf ein Tief bei 89,93 Euro zurück. Anschließend starteten die Käufer eine Gegenbewegung.

Sie konnte zwar in der Spitze bis auf 103,34 Euro vordringen und damit ein kleines Stück weit in das noch offene Gap eindringen, doch das Hoch vom 26. Oktober bei 105,40 Euro vermochten die Bullen nicht mehr zu erreichen. In den letzten Tagen hat sich der Kurs leicht ermäßigt. Damit wächst die Gefahr, dass die Gegenbewegung bereits an ihr Ende gekommen sein könnte.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SAP?

Wollen die Bullen diese Gefahr bannen, müssen sie den Anfang November gestarteten Anstieg fortsetzen und möglichst schnell das Hoch vom 26. Oktober bei 105,40 Euro erreichen und signifikant überwinden. Anschließend stellt das Tief vom 15. Juni bei 111,68 Euro ihr nächstes Ziel dar. Etwas darüber bei 113,42 Euro wartet mit dem 50-Tagedurchschnitt ein besonders hartnäckiger Widerstand.

Mündet die leichte Schwäche der letzten Tage jedoch in eine neue Abwärtsbewegung, so ist das Tief vom 2. April bei 95,06 Euro das erste Ziel der Verkäufer. Wird es unterschritten, sollten neuerliche Abgaben bis auf das Tief vom 2. November bei 89,93 Euro einkalkuliert werden. Kann diese Unterstützung nicht behauptet werden, drohen weitere Verluste in Richtung auf das Tief vom Dezember 2018 bei 83,95 Euro.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SAP-Analyse vom 26.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich SAP jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SAP Aktie.



SAP Forum

0 Beiträge
ich freue mich über die € heute, abends wird wieder long gekauft und mit dem heutigen Gewinn wieder
0 Beiträge
Jedes Prozent Kommentieren, Tesla ist auch gefallen, wer dabeiblieb oder einstieg bei Dip hat jetzt
0 Beiträge
wer so doof ist und meint bei 100 was zu verpassen, selber schuld
807 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu SAP per E-Mail