SAP Aktie: Prognose für 2019 angehoben

2408
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

SAP hat die Prognose für 2019 nach einem starken Jahresauftakt angehoben. Im 1. Quartal legte der Umsatz um 16% auf 6,1 Mrd € zu. Wachstumstreiber war ein starkes Geschäft mit Cloud-Diensten. Der Segmentumsatz stieg um 45%. Erfreulich bleibt, dass das CloudWachstum nur zum Teil zu Lasten des Kerngeschäfts mit Software-Lizenzen geht. So konnte der Gesamtumsatz deutlich gesteigert werden. Zudem freut sich SAP über weiter steigende Auftragseingänge. Positiv war auch die steigende Marge im Cloud-Geschäft. Die Bruttomarge legte allein im 1. Quartal um 3 Prozentpunkte zu.

Das langfristige Ziel von SAP ist es, die operative Gewinnmarge konzernweit um einen Prozentpunkt pro Jahr bzw. um insgesamt 5 Prozentpunkte bis 2023 zu steigern. Dazu soll das Cloud-Geschäft einen entscheidenden Beitrag leisten. Zur Erreichung dieses Zieles wurdeauch ein Restrukturierungsprogramm initiiert. Aufgrund der hiermit verbundenen Einmalaufwendungen fiel im 1. Quartal ein kleiner Verlust an. Das Betriebsergebnis stieg dagegen um 19% auf 1,5 Mrd €.

Für das Gesamtjahr stellt SAP ein Betriebsergebnis von 7,9 bis 8,1 Mrd € nach zuvor 7,7 bis 8,0 Mrd € in Aussicht. Dies entspricht einem Wachstum von 10 bis 13%, was weiterhin vorsichtig erscheint und übertroffen werden dürfte. Die jüngste Übernahme von Qualtrics (siehe Branchenbericht) haben wir in den Prognosen berücksichtigt. Wir sehen SAP auf dem richtigen Weg und erhöhen unsere langfristigen Schätzungen. Die Aktie ist allerdings nicht mehr günstig, sodass keine Kurssprünge zu erwarten sind.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SAP-Analyse vom 03.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich SAP nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SAP Aktie.



SAP Forum

0 Beiträge
Der aktuelle Blick in die Bücher lässt mich folgende Werte ablesen: Cloudgeschäft ist 83 Mrd. Euro
0 Beiträge
"SAP glänzt in der Krise Am deutschen Markt dreht sich zum Wochenauftakt zunächst alles um den we
0 Beiträge
bj_design  ... 28. Jul
Nur noch eine Frage der Zeit bis der Kurs steigt und sich dahin begibt, wo er hingehört... Alle nam
807 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu SAP per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von SAP




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)