SAP Aktie: Noch ist nichts entschieden!

460
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die SAP-Aktie ist in der zweiten Junihälfte daran gescheitert, das am 19. Februar bei 129,60 Euro ausgebildete Allzeithoch ein weiteres Mal zu erreichen. Bis auf 127,78 Euro konnte der Wert am 23. Juni vorrücken. Dann setzten jedoch Gewinnmitnahmen ein. Sie führten zur Ausbildung eines Shootingstars, der am Folgetag bärisch aufgelöst wurde.

Mit den Konsequenzen dieser Entwicklung kämpfen die Bullen noch immer, denn ihnen ist es noch nicht gelungen, die Marke von 125,00 Euro nachhaltig zu überwinden. Auf der Unterseite konnte jedoch ein erneuter Rückfall unter das Tief vom 25. Juni bei 118,12 Euro verhindert werden. Damit befindet sich die SAP-Aktie aktuell auf einem Kursniveau, das als neutral einzuschätzen ist.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SAP?

Das Ziel der Käufer sollte es nun sein, die Aktie über die Marke von 125,00 Euro ansteigen zu lassen und erneut bis an den Widerstand bei 127,78 Euro vorzurücken. Wird die Hürde anschließend erfolgreich genommen, kann der Anstieg bis an das Allzeithoch bei 129,60 Euro fortgesetzt werden.

Die Bären hingegen werden darauf drängen, dass die SAP-Aktie erneut unter das Tief vom 25. Juni zurückfällt. Unterhalb von 118,12 Euro eröffnet sich weiteres Abwärtspotential bis auf den 50-Tagedurchschnitt. Dieser steigt weiterhin an und verläuft aktuell bei 115,37 Euro.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SAP-Analyse vom 26.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich SAP jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SAP Aktie.



SAP Forum

0 Beiträge
neymar  sap 10. Sep
SAP: Keine „Sklaven“ und keine „schwarze Listen“ https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehm
0 Beiträge
Hallo, Ich habe SAP selber in meinem Depot. Da die Tech-Werte etwas unter die Räder gekommen sind h
0 Beiträge
Wie eine SAP-Software "Rama" in Schwierigkeiten bringt https://www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-r
807 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu SAP per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)