Salzgitter AG Aktie: Großes Potenzial … leider nach unten!

968
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Salzgitter AG bereitet sich auf schwierige Zeiten vor: Wie der niedersächsische Stahlriese im Rahmen der am Mittwoch veröffentlichten Quartalsbilanz mitteilte, werde man im Gesamtjahr wohl einen beträchtlichen Verlust einstecken müssen.

Wegen Corona: Salzgitter erwartet massiven Verlust

Dieser könnte nach Konzernangaben im dreistelligen Millionenbereich liegen. Ebenso dürfte auch der Umsatz „merklich“ zurückgehen. Aus Salzgitter hieß es, dass die Stabilisierungstendenzen auf dem europäischen Stahlmarkt durch die Corona-bedingten Einschränkungen ein jähes Ende gefunden hätten.

Die Salzgitter AG hatte wegen der Pandemie große Teile der Belegschaft in Kurzarbeit geschickt und Investitionen gedrosselt. Zudem werden Hunderte Führungskräfte sowohl im In- als auch im Ausland derzeit freiwillig auf ihr Gehalt verzichten.

Preisdruck: rote Zahlen in Q1

Doch nicht nur für die kommenden Monate sieht es wenig rosig aus: Bereits in Q1 lief das Geschäft alles andere als profitabel. So verbuchte Salzgitter bei einem Umsatz von 2,1 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,3 Mrd.) einen Verlust von 43,7 Millionen Euro. Im Jahr zuvor hatte man noch einen Gewinn von knapp 97 Millionen in den Büchern stehen.

Salzgitter führt die Einschnitte im ersten Quartal insbesondere auf den Preisdruck im Stahlmarkt zurück. Der Stahlsektor wird bereits seit einiger Zeit mit globalen Überkapazitäten konfrontiert. In der Folge gingen die Durchschnittspreise für den Werkstoff sukzessive nach unten, was Konzerne wie Thyssenkrupp oder Salzgitter deutlich zu spüren bekommen.

Aktie im Minus

Die Salzgitter-Aktie verlor nach Veröffentlichung der Quartalsbilanz und der heiklen Prognose deutlich. Am Mittwochnachmittag verzeichnete das Papier einen Verlust von 11,60 Prozent auf 9,56 Euro (Stand: 16:00 Uhr).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Salzgitter AG-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Salzgitter AG jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Salzgitter AG Aktie.



Salzgitter AG Forum

0 Beiträge
- April - Juni 2020 Quartalsergebnis Gewinn / Aktie = - 0,40 € Voestalpine Gewinn / Ak
0 Beiträge
- April - Juni 2020 Quartalsergebnis https://d2zo35mdb530wx.cloudfront.net/_binary/UCPthyssenkr
0 Beiträge
- April - Juni 2020 Quartalsergebnis https://www.salzgitter-ag.com/fileadmin/finanzberichte/202
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Salzgitter AG per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)