Schlusskurs vom 23.06.18:    19,31EUR  -0,46%  -0,09€

RWE: Trend nach unten?

0
264

Liebe Leser,

letzte Woche berichtete Frank Holbaum, dass RWE derzeit eher etwas für Short-Anleger zu sein scheint. Hier sein Fazit:

  • Der Stand! Charttechnisch sieht es laut der Analysten derzeit weniger gut aus für die RWE-Aktie, denn übergeordnet ist ein klarer Abwärtstrend zu erkennen – ein Königreich für Short-Anleger.
  • Die Entwicklung! Seit Anfang November ist der Kurs stetig gefallen – auch durch die Unterstützungen bei 20 und 18 Euro.
  • Die Analystenmeinungen! Auch weil es keine neuen wirtschaftlich bedeutenden Infos gibt, empfehlen weiterhin 50% der fundamental orientierten Analysten die Aktie zum Kauf, 50% wollen halten und niemand verkaufen. Technische Analysten betonen allerdings, dass die Trendpfeile in allen zeitlich bedeutenden Dimensionen gen Süden zeigen – ein Verkaufssignal.
  • Der Ausblick! Die RWE-Kurse könnten nun gar auf die Untergrenze von 15 Euro zugehen und danach gäbe es erst bei 11,99 Euro, dem aktuellen 1-Jahres-Tief vom 6. Februar 2017, die nächste Unterstützung.

Was wird es bei RWE weiter Neues geben? Wir bleiben für Sie dran.

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté