Royal Dutch Shell: Das hat keiner kommen sehen und trotzdem freut sich jeder

1002
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Royal Dutch Shell – Analysten sind begeistert

Von Analysten wird die Royal Dutch Shell-Aktie aktuell mit “Buy” bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 7 “Buy”-, 3 “Hold”- und 1 “Sell”-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als “Hold”. In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 2 als Hold und 1 als Sell. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (1913,83 GBP) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 70,63 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 1121,6 GBP), was einer “Buy”-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Royal Dutch Shell eine “Buy”-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Royal Dutch Shell: Was sagt die Stimmung aus?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Royal Dutch Shell. Es gab insgesamt sechs positive und sieben negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Royal Dutch Shell daher eine “Sell”-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die “Buy”-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer “Buy” Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Royal Dutch Shell von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein “Hold”-Rating.

Aktionäre blicken optimistisch in die Zukunft

Bei Royal Dutch Shell konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Royal Dutch Shell in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit “Buy”. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer “Buy”-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Royal Dutch Shell für diese Stufe daher ein “Buy”.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Royal Dutch Shell?

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -49,75 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Energie”) liegt Royal Dutch Shell damit 50,04 Prozent unter dem Durchschnitt (0,29 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Öl Gas & Kraftstoffverbrauch” beträgt 0,29 Prozent. Royal Dutch Shell liegt aktuell 50,04 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Sell”.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Royal Dutch Shell-Analyse vom 26.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Royal Dutch Shell jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Royal Dutch Shell Aktie.



Royal Dutch Shell Forum

0 Beiträge
im märz war der hammer sehr gut auf wochensicht erkennbar (ein einmaliges megaereignis) das war das
0 Beiträge
- und sogar deutlich höher (grün markiert):
0 Beiträge
inverted hammer auf wochensicht ... die woche ging ja schon mit nem downgap lis und hatte sich dann
517 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Royal Dutch Shell per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)