Royal Dutch Shell Aktie: Ist das die Wende nach oben?

1236

Während Aktien aus dem Bereich Erneuerbare Energien von einem Hoch zum nächsten eilen, setzen Ölaktien ihren Abwärtstrend fort. Seit Mitte des Jahres befinden sich die Papiere der großen Ölproduzenten BP, Total und Royal Dutch Shell auf dem Weg nach unten. Die Shell-Aktie hat in dieser Woche auf der 10,00-Euro-Marke aufgesetzt und diese im Tagesverlauf sogar unterschritten. Dabei wurde ein neues Allzeittief bei 9,877 Euro markiert. Das Corona-Crashtief lag bei 9,96 Euro, auch dieses wurde also durchbrochen. Trotzdem hat es den Anschein, als ob die Käufer nun wieder einen Fuß in die Tür bekommen.

In den letzten Tagen hat die Aktie etwas zulegen können und damit auf die jüngsten Quartalszahlen reagiert. Nach den Milliardenverlusten im zweiten Quartal haben sich die Geschäfte im abgelaufenen dritten Quartal wieder erholt. Wie das Unternehmen mitteilte, lag der Gewinn unter dem Strich bei 489 Mio. USD. Das war aber deutlich weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, als ein Gewinn von 5,9 Mrd. USD in den Büchern stand. Nach wie vor machen dem Unternehmen der starke Ölpreisverfall und der weltweite Nachfragerückgang zu schaffen. So sank die Produktion im Jahresvergleich um 14 Prozent.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Royal Dutch Shell?

Was sagen die Analysten zu Royal Dutch Shell?

In einer aktuellen Studie hat RBC die Papiere von Shell mit einem Kursziel von 2.000 Pence (22,21 Euro) auf “Overweight” belassen. Das durchschnittliche Kursziel liegt momentan bei 20,49 USD (17,56 Euro) und damit 67,5 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus. Zurzeit beschäftigen sich 14 Analysten mit dem Titel und es gibt 3 Buy-, 2 Overweight-, 7 Hold- und eine Sell-Einstufung(en). Ein Analyst ist ohne Meinung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Royal Dutch Shell-Analyse vom 01.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich Royal Dutch Shell jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Royal Dutch Shell Aktie.



Royal Dutch Shell Forum

0 Beiträge
Ronsomma  Opec Gestern
Seit heute früh Gerüchte die Opec könne sich plötzlich nicht mehr auf eine weitere förderdrosselung
0 Beiträge
Shello  apo ! Gestern
sehe ich auch so!!!
0 Beiträge
Wert von 20 sagt alles aus. Vor weniger als 1 Woche bei über 80. Jetzt braucht man nur rechnen könne
517 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Royal Dutch Shell per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)