Royal Dutch Shell Aktie: Der Turnaround im Anmarsch?!

1902

Das sieht nicht gut aus für die Royal Dutch Shell Aktie. So hat der Kurs ein Tag vor Veröffentlichung der Quartalsergebnisse leider ein neues Allzeittief (9,96 EUR) erreicht.

Wichtiges Ereignis steht bevor!

Bislang konnte der Abwärtstrend nicht gestoppt werden. Auch wenn sich die Aktie zwischenzeitlich nach dem Corona-Crash binnen weniger Wochen mit einem Plus von 80 Prozent deutlich erholen konnte. So verlor die Royal Dutch Shell Aktie seit Anfang April rund 45 Prozent. Beim Blick auf die aktuelle Jahresperformance wird das Desaster noch größer. So büßte der Kurs seit Jahresbeginn fast 62 Prozent ein.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Royal Dutch Shell?

Derweil fiebern Aktionäre dem 29.10. entgegen. Denn am besagten Tag präsentiert das Unternehmen seine Ergebnisse für das dritte Geschäftsquartal. Auch wenn der Konzern von seinem Erfolg aus den Vorjahren noch weit entfernt zu sein scheint, lässt der Ausblick im Vergleich zum Vorquartal wieder etwas positiv stimmen. So rechnen Analysten mit einer deutlichen Erholung bei diversen Kennzahlen. Indes könnte sich die Zone um 10,10 EUR zu einem charttechnischen Unterstützungsbereich formieren. So prallte der Kurs in diesem Jahr mehrmals an dieser Zone ab. Bei positiver Berichterstattung stehen die Chancen nicht schlecht, dass gar der langersehnte Turnaround erfolgt.

Votum der Analysten zur Royal Dutch Shell Aktie

Aktuell liegen 20 Analysteneinschätzungen vor. So erhält die Aktie 4-mal ein ‘Buy’-Rating und 5-mal ein ‘Outperform’-Rating. Dem gegenüber stehen 1 ‘Sell’-Rating und 1 ‘Underperform’-Rating. Darüber hinaus sind 9 ‘Hold’-Ratings vorhanden. Das Median-Kursziel beträgt dabei 1.549,32 GBX (17,11 EUR). Bezogen auf den derzeitigen Kurs (10,04 EUR) entspricht das einem möglichen Plus von sagenhaften 70 Prozent! Das größte Kursziel beträgt gar 2.998,98 GBX (33,12 EUR). Folglich sehen Analysten bei der Aktie weiterhin großes Aufwärtspotenzial.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Royal Dutch Shell-Analyse vom 28.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Royal Dutch Shell jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Royal Dutch Shell Aktie.



Royal Dutch Shell Forum

0 Beiträge
SHELL mit dabei :) https://h2mobilitaet.net/blog/?100-000-wasserstoff-lkw-bis-2030-#.X8EubL0Z8e4.
0 Beiträge
BudFoxxx  Nochmal Gestern
ein paar hundert Aktien nachgelegt. Ist zwar nicht mehr ganz so günstig wie vor zwei Wochen, aber ic
0 Beiträge
"Die sich verschlechternden Aussichten für die Erholung der Weltwirtschaft und dementsprechend für d
517 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Royal Dutch Shell per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)