Schlusskurs vom 21.07.18:    29,76EUR  -0,43%  -0,13€

Royal Dutch Shell A: Ist die Korrektur nun endlich vorbei?

0
452

Liebe Leser,

in der vergangenen Woche wurde die Royal Dutch Shell A-Aktie ex Dividende gehandelt und hat damit etwas vom Kurs abgeben müssen. Hinzu kam eine charttechnische Gegenbewegung, die im Bereich des Widerstands bei 2.475 Pence zu Gewinnmitnahmen geführt hat. Dadurch hat die Aktie in der Spitze fast 6 % abgeben müssen.

Kann man jetzt schon wieder bei der Aktie einsteigen oder lohnt sich das Warten noch?

Den ersten Unterstützungsbereich hat die Royal Dutch Shell-Aktie fast erreicht. Dieser befindet sich auf dem vergangenen Ausbruchsniveau bei 2.295 Pence. Möglich wäre also noch ein kleinerer Rückgang. Betrachtet man den stochastischen Indikator, dann könnte es noch etwas früh für eine Long-Position sein.

Kurzfristiger charttechnischer Ausblick: Gleitende Durchschnitte befinden sich noch weit entfernt!

Oft bewegen sich Gegenreaktionen auch auf die gleitenden Tagesdurchschnitte zu. Die 100-Tagelinie befindet sich bei der Royal Dutch Shell-Aktie aktuell bei 2.206 Pence, die 200-Tagelinie verläuft bei 2.153 Pence.