16,14€ 0% 0€

RIB Software: Amis raus – jetzt steht der dumme Deutsche im Regen

152
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

RIB Software gibt heute das „Ende“ seines wichtigsten Joint Ventures bekannt: RIB übernimmt die vollständige Kontrolle an YTWO und zahlt dafür 48 Millionen US-Dollar an US-Partner FLEX. Die RIB-Aktie (WKN: A0Z2XN) zeigt sich im Crashmodus und verliert über -30%.

Dass die RIB-Aktie fast ein Drittel des Börsenwerts einbüßt, ist dem „blöden“ Umstand geschuldet, dass RIB nach Marktmeinung viel zu wenig zahlt, um alleiniger Besitzer zu werden. Noch im Laufe des Jahres hatten Kapitalmarktexperten den Wert des gesamten Unternehmens auf 200 … 

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
28
5.501
13. Mai
28
5.501 Beiträge
kommt jetzt der rebound? chart profis bitte :)
28
5.501 Beiträge
dass RIB noch in diesem Jahr richtig zugewinnen wird. Microsoft hat RIB im Schlepptau!
512 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu RIB Software per E-Mail

Mehr Inhalte zur RIB Software Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur RIB Software Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • RIB Software Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der RIB Software Aktie:

>>Hier gehts zur RIB Software Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von RIB Software:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)