RIB Software Aktie: Nur noch ein Schritt zum Ziel!

1106
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Es ist geschafft – zumindest fast: Beim vom französischen Elektrotechnik-Unternehmen Schneider forcierten Übernahmeangebot für RIB Software kommen die Franzosen laut eigenen Angaben inzwischen auf 76,6 Prozent der Anteile am deutschen Bausoftware-Spezialisten.

CFIUS-Genehmigung steht noch aus

Zuvor hatte RIB Software interessierte Aktionäre aufgefordert, das Angebot möglichst schnell anzunehmen, da es wegen der Corona-Krise zu Transfer-Verzögerungen kommen könne. 50 Prozent der RIB-Anteile plus eine Aktie hatten sich die Franzosen zum Ziel gesetzt, um die 1,4 Milliarden Euro schwere Übernahme durchzubringen.

Laut Schneider konnte man inzwischen auch die Genehmigungen sämtlicher Kartellbehörden erhalten. Nur die Zustimmung der US-Behörde für Auslandsinvestitionen CFIUS steht demnach noch aus. Somit ist der Deal beinahe unter Dach und Fach.

RIB wird möglicherweise von Börse genommen

Und wie soll es mit RIB weitergehen? Die Franzosen erwägen, den Stuttgarter Software-Konzern von der Börse zu nehmen. Ein Beherrschungsvertrag, für den eine Mehrheit von 75 Prozent ausreichen würde, sei allerdings nicht geplant. Die restlichen RIB-Aktionäre sollen nun dennoch noch einmal bis zum 11. Mai Zeit bekommen, ihre Anteilsscheine an Schneider zu veräußern.

RIB-Verwaltungsratschef Tom Wolf, Finanzchef Michael Sauer und deren Familien sowie Geschäftsführer Mads Bording Rasmussen wollen die Hälfte ihrer Aktienpakete behalten.

Der profitable Digitalisierer der Baubranche

Zur Einordnung: RIB Software hat mit seinen 2.700 Mitarbeitern im letzten Jahr 214 Millionen Euro erwirtschaftet und gilt als hoch profitabel. Das Unternehmen entwickelt effizienzsteigernde Softwarelösungen für die Baubranche. Insgesamt verfügt RIB Software über mehr als 30 Niederlassungen weltweit.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre RIB Software-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich RIB Software jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur RIB Software Aktie.



RIB Software Forum

0 Beiträge
@Snake74: Ansonsten willkommen an Bord. Ich bin da bei Rib auch gespannt. :-)
0 Beiträge
Snake74  BL 10. Aug
Ich habe mit welche ins Depot gebucht. Mal schauen was bei rauskommt.
0 Beiträge
Schaut euch mal die Übernahme von Stada an, startete 2017. Stada Übernahme: Startpreis: 58,0,
512 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu RIB Software per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von RIB Software