Relief-Therapeutics-Aktie: Wie im Casino!

1346

Auf der Relief-Therapeutics-Aktie liegen noch immer große Hoffnungen von Seiten der Aktionäre. Leider ist aber derzeit nicht im Ansatz abzusehen, wie die Geschichte ausgehen wird. Das Biotech-Unternehmen hat mit einem Medikament für schwer an Covid-19 erkrankte ein heißes Eisen im Feuer. Ob es zu einer Zulassung kommt und wie hoch die Nachfrage letztlich ausfallen wird, steht jedoch in den Sternen. Das führt an den Märkten zu Effekten, die nur den wenigsten gefallen dürften. Charttechnik und Co. scheinen aktuell so gut wie keine Bedeutung zu haben und es ist jeden Tag aufs Neue eine Überraschung, in welche Richtung die Kurse sich drehen.

Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten

Klar ist, dass bei Relief weiterhin alles von Corona abhängen dürfte. Das führt zu der bizarren Situation, dass die Aktie des Unternehmens von schlechten Nachrichten profitieren kann. Zuletzt gingen etwa die Infektionszahlen in Europa steil nach oben. Das versichert den Aktionären, dass auch in einigen Monaten noch genügend Bedarf nach Behandlungsmöglichkeiten für Covid-19-Patienten bestehen dürfte. Fundamental betrachtet hat die Relief-Aktie ihren Zenit schon seit Langem überschritten. Wie bereits erwähnt liefert das aber keinerlei Informationen, die für eine längerfristige Prognose genutzt werden könnten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Relief Therapeutics-Analyse vom 28.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Relief Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Relief Therapeutics Aktie.



Relief Therapeutics Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
4
707
13:52
0 Beiträge
Bin auch investiert, aber diesen Rattenfänger glaube ich nichts mehr.
0 Beiträge
Euch allen noch eine schöne u. spannende Woche ! Bleibt gesund und passt auf euch auf !!!! :-)
0 Beiträge
Hallo Ineos, danke für die Info.
519 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Relief Therapeutics per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)