Suche

ProSiebenSat1-Aktie: DAS heißt noch nichts

364
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei ProSiebenSat1 beträgt das aktuelle KGV 5,85. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „“ haben im Durchschnitt ein KGV von 34,02. ProSiebenSat1 ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für ProSiebenSat1 beträgt bezogen auf das Kursniveau 8,75 Prozent und liegt mit 0,14 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (8,61) für diese Aktie. ProSiebenSat1 bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ProSiebenSat.1 Media ?

Sentiment und Buzz: Bei ProSiebenSat1 konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei ProSiebenSat1 in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt ProSiebenSat1 für diese Stufe daher ein „Hold“.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -28,87 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Telekommunikationsdienste“) liegt ProSiebenSat1 damit 24,43 Prozent unter dem Durchschnitt (-4,44 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „“ beträgt -1,06 Prozent. ProSiebenSat1 liegt aktuell 27,82 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ProSiebenSat.1 Media ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ProSiebenSat.1 Media Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Mal eine Frage, ich bin da kein Experte. Der neue Medienstaatsvertrag der jetzt vorgestellt wurde.
0 Beiträge
Dass P7 an RTL Anteile in der Gattung TV verliert ist ungewöhnlich und ein klares Signal, weil die A
0 Beiträge
Laut Conze würden die Kosten für die Neuausrichtung von Pro7 vor allem im Q2 und Q3 2019 anfallen.
521 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ProSiebenSat.1 Media per E-Mail

Mehr Inhalte zur ProSiebenSat.1 Media Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur ProSiebenSat.1 Media Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • ProSiebenSat.1 Media Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der ProSiebenSat.1 Media Aktie:

>>Hier gehts zur ProSiebenSat.1 Media Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von ProSiebenSat.1 Media

Performance ProSiebenSat.1 M

1W1M3MYTD1Y3Y
13,55 EUR13,98 EUR12,44 EUR12,72 EUR12,72 EUR12,72 EUR
+0,11 EUR-0,33 EUR+1,22 EUR+0,93 EUR+0,93 EUR+0,93 EUR