Suche

ProSiebenSat.1 Aktie: Eine gute Sache!

720
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

ProSiebenSat.1 will Offensive rund um Nachhaltigkeit ausweiten: Wie der Unterhaltungsriese kürzlich bekannt gab, soll unter der Führung von Annette Kümmel als „Chief Sustainability Officer“ ein neues Nachhaltigkeitsressort etabliert werden. Demnach wird Kümmel neue Projekte in die Wege leiten und bestehende Initiativen vorantreiben. Hierfür hat der Konzern vier Beispiele vorgestellt.

Vier Projekte: vom Klimaschutz bis hin zu TV-Untertitelungen

Erstens: „Green Productions“. ProSiebenSat.1 will unter dem Stichwort „Sauber gedreht“ die CO2-Emissionen bei allen Produktionen reduzieren und dabei auch den Schutz natürlicher Ressourcen sowie die Vermeidung von Plastikmüll ins Visier nehmen.

Zweitens: „Media for Sustainability“. Hier wollen die Unterföhringer gemeinsam mit ihrem neuen Partner Media4Planet tätig werden. Media4Planet bündelt Werbeflächen von Partnern und vermarktet diese an Firmen oder Initiativen, die nachhaltige Pläne forcieren. Der MDax-Konzern will einen Großteil der Erlöse, die Media4Planet für ProSiebenSat.1 vermarktet, unter anderem an Klimaschutzprojekte der Vereinten Nationen spenden.

Drittens: „Public Value“. Im Zuge jener Initiative will der Unterhaltungskonzern die Gesellschaft über seine Fernsehsender und Digitalplattformen für das Thema Klimaschutz, aber auch gesellschaftliche Verantwortung im Allgemeinen sensibilisieren.

Viertens: „Barrierefreie Angebote“. Hierbei steht nicht der Klimaschutz im Mittelpunkt. Vielmehr sollen die Inhalte der hauseigenen TV-Sender zugänglicher für Gehörlose gemacht werden – durch noch mehr Untertitelungen. Nach Unternehmensangaben untertitelt etwa ProSieben bereits heute rund ein Drittel der Gesamtsendezeit.

Kümmel spricht von „besonderer Verantwortung“

„Wir erreichen mit unseren TV-Sendern und digitalen Plattformen tagtäglich viele Millionen Zuschauer und Nutzer, das ist ein großes Privileg und eine besondere Verantwortung zugleich. Wir wollen mit unserem Konzern inklusiv, nachhaltig, umwelt- und sozialverträglich wirtschaften. Bei all diesen Themen werden wir unser Engagement 2020 weiter ausbauen“, so die neue Nachhaltigkeits-Chefin Anette Kümmel.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ProSiebenSat.1 Media ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ProSiebenSat.1 Media Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
An einem Tag ohne Nachrichten zu Pro7 ein Umsatz von über 2 Mio. Aktien ? Am letzten kleinen Verfal
0 Beiträge
In der letzten Stunde wurden alle Kauflimite im Bereich ca. 12,60 bedient, mehrere 100 Einzelorders.
0 Beiträge
ist dann doch bitter, hatte sich die Aktie gerade gestern wo alles tief rot war doch recht gut gehal
521 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ProSiebenSat.1 Media per E-Mail

Mehr Inhalte zur ProSiebenSat.1 Media Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur ProSiebenSat.1 Media Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • ProSiebenSat.1 Media Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der ProSiebenSat.1 Media Aktie:

>>Hier gehts zur ProSiebenSat.1 Media Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von ProSiebenSat.1 Media

Performance ProSiebenSat.1 M

1W1M3MYTD1Y3Y
13,51 EUR13,96 EUR13,50 EUR14,04 EUR12,72 EUR12,72 EUR
-0,30 EUR-0,75 EUR-0,29 EUR-0,83 EUR+0,48 EUR+0,48 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)