Powercell Sweden: Deal mit Bosch lässt Kurse explodieren

2728
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kaum jemand unter den Anlegern war der Name Powercell Sweden bis vor wenigen Tagen ein Begriff.

Der Spezialist bei Brennstoffzellen konnte nun einen massiven Fisch an Land ziehen. So wurde gestern bekannt gegeben, dass der Deal mit Bosch in trockenen Tüchern ist. Konkret:

Experten gehen davon aus, dass bis 2030 rund 20% aller Elektrofahrzeuge mit Brennstoffzellen ausgerüstet sind. Hier liegt also ein gigantischer Wachstumsmarkt, den Bosch mit den Brennstoffzellen von Powercell Sweden angreifen möchte.

Die Aktie von Powercell Sweden reagierte nach der Nachricht mit einer wahren Kursexplosion. Die Aktie schoss um mehr als 20% in die Höhe.

Langfristig tolle Aussichten, kurzfristig noch nicht kaufen

Der Blick auf den Point&Figure-Chart der Aktie von Powercell Sweden zeigt die Heftigkeit der jüngsten Bewegung.

Die aktuelle X-Spalte, die von 5,20 Euro bis über 6,80 Euro führt, ist nur am gestrigen Tag entstanden. Ich erwarte in den kommenden Tagen erst einmal Gewinnmitnahmen von kurzfristig orientierten Anlegern.

Zusätzlich ist auch ein massiver Widerstand in absoluter Schlagweite. Denn am 13. und am 18. März haben die Notierungen bei rund 7,10 Euro ein Doppeltopp ausgeprägt. Das muss erst einmal überwunden werden, was beim aktuell überkauften Zustand des Charts wohl kaum im ersten Anlauf geschehen wird.

Mein Fazit zur Aktie von Powercell Sweden:

Aufgrund der langfristig brillanten Aussichten ist der Wert hochinteressant. Sie sollten aber den nun fälligen Rücksetzer vor dem Kauf abwarten. Ich halte Sie auf dem Laufenden und melde mich an dieser Stelle umgehend, sobald sich eine vernünftige Kaufchance ergibt!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PowerCell Sweden?

Wie wird sich PowerCell Sweden nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PowerCell Sweden Aktie.



Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
10
2.860
Gestern
0 Beiträge
...ein Blick in den neuesten Monitoringbericht 2019 der Bundesnetzagentur, um sich das bereits beste
0 Beiträge
nach Hexagon nun auch Powercell mit neuem Auftrag: PowerCell Sweden has received an order for fue
0 Beiträge
jetzt wohl sagen würde? Der hat doch immer gegen Nel und PC geätzt.
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von PowerCell Sweden




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)