Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Plug Power: Aus der Traum?!

2574
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Es besteht kein Zweifel: Die Panik der Anleger rund um Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Titel hat auch die Aktie von Plug Power kalt erwischt. Am Freitag sackten die Papiere des US-amerikanischen Herstellers für Brennstoffzellensysteme am Handelsplatz in Frankfurt um zunächst weitere 17 Prozent auf nur noch 3,19 Euro ab. Unfassbare 48 Prozent hat Plug Power damit allein in den letzten sieben Handelstagen an Börsenwert verloren, seit dem Jahreshoch bei 6,12 Euro am 20. Januar hat sich der Kurs somit nahezu halbiert. Ist der Traum von der Brennstoffzelle schon wieder vorbei?

Neuer Wasserstoffmotor

Ungeachtet des jüngsten Hypes um die Branche und dem nachfolgenden noch größeren Einbruch, kann bei Plug Power davon wohl eher nicht die Rede sein: So hatte das Unternehmen erst am 13. Februar einen neuen Wasserstoffmotor mit 125 kW (170 PS) vorgestellt. Der Motor basiere auf der ProGen-Metallstapeltechnologie von Plug Power, die auch den bereits im April 2019 eingeführten 30-kW-Wasserstoffmotor auszeichne, hieß es. Der Kleinere ist für Transporter und leichte Lkw geeignet – und hat laut Plug Power bereits Kunden gefunden. Nach Unternehmensangaben sind bereits StreetScooter der Post damit für DHL mit diesem Antrieb im Einsatz.

Der erste schwere Hybrid-Lkw

Nicht unrealistisch also, dass sich für den stärkeren Bruder ebenfalls Abnehmer finden lassen. In Lightning Systems, einem globalen Entwickler emissionsfreier Antriebe aus Colorado, hat Plug Power hierfür bereits einen Partner an der Seite, wie das Unternehmen eine Woche später vermeldete. Gemeinsam will man den weltweit ersten Hybrid-LKW der Klasse 6 (bis zu 12,5 Tonnen) auf die Straße bringen. Angetrieben wird dieser von einem integrierten Hybrid-Elektromotor, der aus den ProGen-Brennstoffzellenmotoren von Plug Power sowie dem Antriebsstrang und den Batterien von Lightning Systems besteht. Produktionsstart soll bereits im dritten Quartal 2020 sein. An der Börse allerdings gehen Nachrichten wie diese in der allgemeinen Hysterie zurzeit ziemlich unter.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.

0 Beiträge
Dieser Crash wurde ja zunächst hauptsächlich durch die Panik und Ungewissheit ausgelöst. Betrachtet
0 Beiträge
Es gibt den Virus und es gibt die Maßnahmen der Notenbanken und Staaten um die Wirtschaft zu stützen
0 Beiträge
Bin zu 100 % deiner Meinung. Wenn man jetzt einsteigt, dann zockt man. Es ist wie beim Glücksspiel.
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail

Mehr Inhalte zur Plug Power Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Plug Power Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Plug Power Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Plug Power Aktie:

>>Hier gehts zur Plug Power Aktienseite


Performance Plug Power Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
3,87 USD3,87 USD3,08 USD3,16 USD2,40 USD1,46 USD
-0,15 USD-0,15 USD+0,64 USD+0,56 USD+1,32 USD+2,26 USD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)