Plug Power Aktie: Sensationelle Zahlen!

16442
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Plug Power hat in den vergangenen Monaten offenbar gut gewirtschaftet. Die jüngsten Zahlen, die am 6. August der Öffentlichkeit übermittelt werden/wurden, zeigen eine deutliche Verbesserung gegenüber der Konkurrenz. Denn immerhin wird der Umsatz nicht nur stabil sein (im gesamten Jahr), sondern im vergangenen Quartal mit etwa 56,5 Millionen Dollar in etwa so hoch sein wie im Quartal 2 2019 und darauf deuten, das der Umsatz bei annähernd 300 Millionen Dollar im gesamten Jahr liegen könnte. Die Folge: Die Überbewertung der Aktie ist im Vergleich zur Konkurrenz bei weitem nicht so ausgeprägt. Daher ist ein Kursziel jenseits der Marke von 10 Euro hier durchaus denkbar.

Ein neuer Auftrag stützt die These – und der Markt ließ den Titel sogar massiv steigen. Allein am Donnerstag ging es um etwa gut 7 % aufwärts.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Asda setzt Brennstoffzellen ein

Das Lebensmittelunternehmen Asda aus Großbritannien wird Brennstoffzellen von Plug Power einsetzen, wurde bekannt. Der Konzern teilte mit: “Die schlüsselfertige Lösung umfasst Brennstoffzellen, Wasserstoffbetankungsanlagen, Wasserstoff und Service. Dieser neue Kunde (…) stellt den ersten Einsatz der Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie für die Materialhandhabung in Großbritannien in großem Maßstab dar.” Zudem ginge es um verstärkte Umweltfreundlichkeit. Bis dato ist nicht klar, welches Volumen der Auftrag annehmen wird.

Charttechnisch hat die Aktie nun mit fast 8,50 Euro fast den höchsten Stand seit 5 Jahren erreicht. 8,73 Euro sind hier die charttechnische Hürde, die es zu überwinden gilt. 10 Euro wären von 8,73 Euro aus relativ widerstandslos zu erreichen, so die Chartanalysten.

Damit ist Plug Power technisch betrachtet wiederum im klaren Hausse-Modus angekommen. Alle GD-Indikatoren sind deutlich überwunden. Zudem gelang es nun auch, das Momentum sowie die relative Stärke als wichtige Signale aufwärts zu drehen. Dies unterstreicht: Plug Power ist in blendender Verfassung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 19.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
Halle86  InTime 08:24
Halt dich doch bitte etwas zurück, so ein Schmarrn ...Anstieg war, weil in China ein Sack Reis umgef
0 Beiträge
Aufgrund der Brände in Californien Vielleicht gibt es noch andere, naheliegendere Gründe?
0 Beiträge
InTimeToTime  ! 05:56
Aufgrund der Brände in Californien Lass knacken
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)