Plug Power Aktie: Panik?

915

Die Aktie von Plug Power steht unter Beobachtung. Einige Kommentare lassen vermuten, es gäbe bereits eine Art von Panik, nachdem der Wert in den zurückliegenden Tagen plötzlich eine bestimmte Marke wieder unterkreuzte. Auch am Mittwoch ging es zunächst bergab. Bei Lichte betrachtet zeigt sich: Das Kursziel von Plug Power könnte nicht besser sein. Panik oder auch nur wohlbegründete Angst sind hier nicht zu erkennen.

Plug Power: Der Schub

Tatsächlich ist die Aktie aus Sicht der Analysten in einem unglaublichen Aufwärtstrend. Auch im Chart zeigen sich die Rücksetzer der vergangenen Tage nicht. Die Notierungen sind vielmehr aus Sicht der Analysten immer wieder mit minimalen Rücksetzern konfrontiert. Dies wiederum ändert an der aktuellen Ausrichtung der Kurse nichts. Das Kursziel war von Chartanalysten vor Tagen formuliert worden: 25 Euro sind in Sicht. Selbst darüber wäre die Bahn frei, da das aktuelle Mehr-Jahres-Hoch derzeit permanent aufwärts geschoben wird und kein Hindernis darstellt.

Wirtschaftlich sind die Impulse weiterhin beeindruckend, die von der US-Wahl und der kommenden Inauguration Joe Bidens ausgehen sollten. Der demokratische Kandidat wird am 20. Januar 2021 in sein Amt eingeführt und dürfte damit sofort versuchen, mit den USA das Klimaschutzabkommen erneut zu unterzeichnen bzw. dem Abkommen beizutreten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Dies wiederum ist derzeit in den steigenden Kursen eingepreist worden – erfahrungsgemäß jedoch wird die Diskussion darum in der Öffentlichkeit größer werden, wenn die jüngsten juristischen Auseinandersetzungen beendet sind.

Demnach stehen aus wirtschaftlicher Sicht die Impulse aus der US-Wahl für das US(!)-Unternehmen noch bevor. Die Aktie könnte ohnehin nicht stärker sein.

Innerhalb einer Woche war es um 9,3 % aufwärts gegangen. Innerhalb von zwei Wochen gewann der Titel gut 31 %. Und in einem Abschnitt von sechs Monaten ging es für Plug Power um 396 % aufwärts – dies ist eine wesentlich stärkere Entwicklung als bei der Konkurrenz von Nel Asa, Ballard Power oder ITM Power.

Plug Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
mal den Winti Elite C in Ruhe, er hat eine Meinung, und die kann man sich einmal anhören. Winti, ein
0 Beiträge
Irgendwie fährt der Zug an dir vorbei. https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bahn-wasserstoff-zug-1
0 Beiträge
https://www.youtube.com/watch?v=NCfmfIbhYxo&t=18s https://www.youtube.com/watch?v=pqOdptR5TBI
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)