Plug-Power-Aktie: Kommt es jetzt zum Durchbruch?

1144

Nach einer Phase von ansehnlichen Zugewinnen hatte die Plug-Power-Aktie kurz vor dem Wochenende mit einer sichtlichen Korrektur zu kämpfen. Am Freitag ging es für den Titel um gut drei Prozent in Richtung Süden. Einige Beobachter sehen darin aber nicht etwa das Anfang vom Ende kommen. Im Gegenteil, zum Teil werden die Verluste als längst überfällig angesehen und sie könnten den Weg zu einem neuerlichen Höhenflug ebnen. So sieht es zumindest Timo Nützel von „Der Aktionär“, der ein eben solches Szenario kürzlich in einem Artikel beschrieb und mit viel Wohlwollen in die Zukunft blickt.

Die Charttechnik sieht gut aus

Ganz unwahrscheinlich ist es nicht, dass Plug Power schon in der kommenden Woche wieder ordentlich Gas geben wird und die Aktionäre sich über grüne Vorzeichen freuen können. Die Charttechnik spricht trotz der jüngsten Verluste insgesamt eher für als gegen die Plug-Power-Aktie. Trotz aller guten Aussichten kann es für weitere Zugewinne aber nie eine Garantie geben. Gerade beim Thema Wasserstoff schwankt die Laune an den Märkten zuweilen stark. Neben der Charttechnik müssen die Aktionäre vor allem die Nachrichtenlage im Auge behalten, welche immer wieder wichtige Signale liefern kann.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 22.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
Plug Power EU-NeuigkeitenDer Brennstoffzellenhersteller hat neue Produkte für den europäis
0 Beiträge
THAM, NY, 22. Oktober 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Plug Power Inc. (NASDAQ: PLUG), ein führender Anbieter
0 Beiträge
Aber auch mit den Flurförderfagrzeugen bieten sie nicht die "einzige" Technologie. Das ist genauso
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)