Plug Power-Aktie – Knapp vorbei! Das muss halten!

825

Die Plug Power-Aktie mit Gewinnmitnahmen! In einem schwachen Marktumfeld ist ein solches Kursverhalten allerdings normal. Zudem ist der Wert seit einigen Wochen in einer Seitwärtsbewegung. Die jüngsten Kursbewegungen zeigen somit ein volatiles Bild, welches jedoch im Rahmen der bisherigen Schwankungsbreite der Plug Power-Aktie eingeordnet werden kann.

Noch keine Panik!

Insofern sollten die Gewinnmitnahmen noch nicht als Panikverkäufe oder Trendwechsel überinterpretiert werden. Zusätzlich darf nicht vergessen werden, dass mit den Kursabstürzen von Nikola oder NEL ASA sich das Stimmungsbild für “Wasserstoff-Aktien” doch eingetrübt hat. Vor diesem Hintergrund darf die Plug Power-Aktie gar noch positiv bewertet werden, denn bislang zeigte sich der Wert relativ stabil im Kursverlauf!

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

50-Tage-Linie relevant!

Die Verschnaufpause im intakten Aufwärtstrend beweist aber, dass die bullishe Grundstimmung noch vorhanden ist. Auch verläuft der Kurs noch über der 50-Tage-Linie. Per Definition sind die Titel von Plug Power somit innerhalb eines Bullenmarktes und auch leichte Rücksetzer können auf Kaufsignale beobachtet werden. Eine erste Eintrübung der Stimmung würde sich jedoch bei einem unterschreiten der 50-Tage-Linie ergeben. Diese notiert aktuell bei 11,21 US-Dollar.

Meldung über Flugzeugantrieb!

Den Kurs konnte bislang auch nicht die jüngste Meldung über eine Partnerschaft von Plug Power mit Universal Hydrogen positiv beeinflussen. Die Kooperation der beiden Unternehmen weist auf die Entwicklung eines wasserstoffbetriebenen Flugzeugsantriebs hin. Letztlich dürfte diese Kooperation auch keine schnellen Ergebnisse oder einen Gewinn für Plug Power mit sich bringen. Es zeigt aber die Richtung auf. Plug Power entwickelt sich zu einem breit aufgestellten Unternehmen.

Virtual Plug Symposium 2020!

Entscheidend für die kurzfristige Aktienkursentwicklung wird das nun stattfindende Virtual Plug Symposium 2020 sein – hier stellt Andy Marsh, der Chef von Plug Power, die neuesten Entwicklungen vor.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 01.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
denn die Ölsardinen werden auch schon wieder nervös, wenn ihnen das Corona Lüftchen unter der Burka
0 Beiträge
Wow,die 14 USD Marke hat gehalten,nächste Woche heißt es::HOPP ODER TOP,Sekt oder Selters ! Las
0 Beiträge
Nächste Woche kommen die Zahlen und Trump wird abgesägt. Ich bin der Meinung, dass wir da das Jahres
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)