Plug Power Aktie: Hammer – was ist zu tun?

2454
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Plug Power ist zum Ende der Woche etwas unter Druck geraten. Das Papier scheint den Angriff auf Nel Asa oder Ballard Power im ersten Anlauf nicht zu schaffen. Vielmehr sind die Notierungen am vierten Tag in Folge gen Süden gewandert. Analysten verbinden dies mit der Vorstellung, dass hier jetzt Short-Attacken folgen könnten – gerade im englischen Sprachraum wird darüber spekuliert und/oder berichtet. Allerdings sind diese Überlegungen derzeit nicht relevant, insofern die größeren, diesbezüglich bekannten Hedgefonds derzeit die Finger davon lassen. Mit anderen Worten: Bei Plug Power stehen derzeit offenbar lediglich Gewinnmitnahmen an, die den Kurs nach unten drückten.

Dennoch bleibt das Kursziel von 10 Euro bestehen – die Aktie ist in einem gigantischen Aufwärtslauf. Allein in den vergangenen beiden Wochen kam es zu einem Plus von 20 %. In einem Monat gewann das Papier fast 70 % dazu und seit Jahresanfang 173 %. Damit ist Plug Power besser als die meisten Konkurrenten wie etwa Ballard Power oder auch Nel Asa. In den zurückliegenden 12 Monaten ging es dabei sogar um deutliche 279 % aufwärts. Insofern sind die Chancen auf einen Ausbruch nach oben weiterhin intakt.

Die Vorzeichen stehen charttechnisch betrachtet glänzend. Der Wert kann bei der aktuellen Dynamik darauf setzen, die Marke von 10 Euro und damit etwa 30 % Potenzial bereits in wenigen Wochen zu erreichen. Die Aktie ist zudem nach unten relativ gut geschützt. 6 Euro gelten derzeit als Untergrenze, die wiederum zu einem Comeback nach oben führen sollte, wenn es zu weiteren Gewinnmitnahmen kommt.

Technische Analysten meinen, der Vorsprung auf einen kurzfristigen Trendwechsel sei mit etwa 9 % inzwischen zusammengeschrumpft. Hier gelte es, auf die Marke von 6,55 Euro zu achten. Langfristig jedoch ist der GD200 mit 3,72 Euro noch immer mehr als 52 % entfernt. Das heißt: Die Aussichten bleiben bestens – und das Potenzial ist zum Ende der Woche sogar gewachsen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
Wenn Amibörse heute öffnet geht Plug durch die Decke. Viel spaß allen investierten und Glückwuns
0 Beiträge
Plug Power (NASDAQ:PLUG): Q2 GAAP EPS of -$0.03 beats by $0.07. Revenue of $68.07M (+18.3% Y/Y) bea
0 Beiträge
https://www.ir.plugpower.com/files/doc_financials/2020/q2/Q22020-Investor-Letter-F4.pdf
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Plug Power




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)